M.Sc. Geographie

Hier finden Sie alle Informationen zum Master of Science Geographie: zum allgemeinen Aufbau und Studienverlauf, zur Prüfungsordnung, zur Masterarbeit und weiteren relevanten Themen.

Das Studium im Master of Science Geographie umfasst 120 Leistungspunkte und die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

Allgemeiner Aufbau

Der Master hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Im ersten Semester findet hauptsächlich der Einstieg über das aktuelle Forschungsspektrum statt, in dem ein Orientierungsseminar und zwei Vorlesungen über die Studienrichtungen informieren sowie eine Auffrischung der Wissenschaftstheorie zum Ziel haben. Außerdem beschäftigen sich die anderen Module schon mit Methoden und Vertiefung. Gegebenenfalls findet auch bereits das Vorbereitungsseminar für die große Exkursion statt, sollte diese im Wintersemester anstehen. Im Vertiefungsmodul kann hier das erste Mal zwischen den Studienrichtungen ausgewählt werden.

Im zweiten Semester steht unter anderem das große Forschungsprojekt an, auch hier kann zwischen den Studienrichtungen gewählt werden. Das dritte Semester ist neben den anderen Modulen für das Praktikum und auch für ein Auslandssemester vorgesehen. Im vierten Semester wäre laut Regelstudienzeit schon die Masterarbeit an der Reihe.

Studienrichtungen im Master

Der Bonner Masterstudiengang Geographie bietet eine Spezialisierung in vier Studienrichtungen an:

  • Entwicklung und Globalisierung
  • Governance und Raum
  • Umweltsysteme im Wandel
  • Wasser im globalen Wandel

Wenn Sie in einer Studienrichtung mindestens 56 Leistungspunkte erbracht haben, kann diese auf Ihrem Zeugnis vermerkt werden.

Studienaufbau

Im Studienverlaufplan sind die einzelnen Module des M.Sc. in einer idealen zeitlichen Reihenfolge abgebildet, die Sie aber individuell variieren können. Zu beachten ist, dass es in einzelnen Modulen Voraussetzungen gibt, die in vorangegangenen Modulen erbracht werden müssen. Außerdem werden die meisten Module nur im Winter- oder Sommersemester angeboten. Ausführliche Beschreibungen zu den Modulen finden Sie im Modulhandbuch.

Prüfungsordnung

In der Prüfungsordnung mit angehängtem Modulplan finden Sie alle Informationen zu den Voraussetzungen, Inhalten und den Prüfungsformen.

Zusatzleistungen

Solange Sie das Studium noch nicht beendet haben, können Sie zusätzliche Module außerhalb der Geographie (zum Beispiel ein Sprachkurs im Sprachlernzentrum) absolvieren. Zusätzliche Seminare in der Geographie können nicht belegt werden.

Haben Sie Zusatzleistungen an der Universität Bonn erbracht, können diese auch auf Ihrem Zeugnis ausgewiesen werden (max. drei Lehrveranstaltungen), gehen aber nicht mit in die Gesamtnote ein (§26 Master-PO).

Haben Sie Prüfungsleistungen extern erbracht, kommen diese nicht aufs Zeugnis, denn dafür haben Sie schon eine eigene Bescheinigung erhalten.

Wichtiger Hinweis für Studierende der PO 2014

Gemäß MPO vom 07.09.2020 § 1 (2) tritt mit Ablauf des 30.09.2023 diese Prüfungsordnung außer Kraft.
Prüfungen können nach dieser Prüfungsordnung noch bis zum 30.09.2022 abgelegt werden. Auf Antrag kann diese Frist um 6 Monate verlängert werden.
Falls Studierende dieser PO eine Verlängerung der Prüfungsfrist bis zum 31.03.2023 in Anspruch nehmen möchten, muss rechtzeitig, d.h. nicht später als 30.09.2022, ein formloser Antrag mit kurzer Begründung (in papierform - nicht per Email!) an den Masterprüfungsausschuss Geographie (z. Hd. Frau Rawat) gestellt werden.
Studierende, die ihr Studium inkl. Verlängerung bis zum 31. März 2023 nicht abgeschlossen haben, wechseln von Amts wegen in die Prüfungsordnung 2020. Eine Übersicht der Anrechnung der Module finden Sie hier.
Wenn Sie bereits jetzt einen Wechsel beantragen möchten, füllen Sie bitte diesen Antrag aus und reichen ihn im Original an das Prüfungsamt weiter.
Bei Fragen zum weiteren Studienverlauf können Sie sich gerne mit Frau Frei (Studiengangsmanagement) in Verbindung setzen.

Schon angemeldet?

Unser Newsletter erinnert Sie an Prüfungstermine, einfach auf den Button klicken und eine leere Email abschicken.

Eine Nahaufnahme wie jemand etwas in ein Heft schreibt
© Colourbox.de/Diego Cervo

Masterarbeit

Die Masterarbeit umfasst 30 Leistungspunkte und wird in der Regel im vierten Semester geschrieben. Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.

Weitere Themen

Im M.Sc. absolvieren Sie ein mindestens 6-wöchiges Pflichtpraktikum. Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Praktikum und Beruf.

Während des Masters gilt es einige Fristen einzuhalten und verschiedene Regelungen zu beachten. Alle Infos hierzu finden Sie unter Organisation des Studiums.

Damit Ihnen Leistungen im Master angerechnet werden können, müssen Sie sich zu Beginn des Studiums im Prüfungsamt registrieren. Alle Infos zu diesem Thema finden Sie unter Studienstart.

Die Studienrichtung erscheint auf Ihrem Zeugnis, sofern Sie 56 Leistungspunkte in der Studienrichtung absolviert haben (32 Leistungspunkte Masterarbeit und Kolloquium und 24 Leistungspunkte aus den Modulen M3, M4 und M6). Zur Zeugniserstellung müssen Sie im Prüfungsamt einen Auszug Ihres Kontos (Transcript of Records) aus BASIS einreichen und auf diesem durch Unterschrift bestätigen, dass er Ihrem Zeugnis zugrunde liegen soll. Haben Sie Änderungswünsche, so müssen Sie diese auf dem Auszug markieren. Ist das Zeugnis erstellt, werden keine Änderungen mehr durchgeführt.

Masterexkursionen

Die Ziele der Großen Exkursion im Master für das Sommersemester 2023 stehen fest! Wir haben alle Informationen für Sie zusammengefasst.

Aktuelles zu Studium und Lehre

Semestertermine für das SoSe 2023 veröffentlicht!

Die Semestertermine für das kommende Sommersemester wurden veröffentlicht. Sie beinhalten u.a. die Belegfristen für die Lehrveranstaltungen und die Prüfungsanmeldefristen.

Geo-Mentoring der :geobusiness region bonn

Geo-Mentoring für Masterstudierende der Geographie: Bewirb dich bis zum 11.12.2022 für das einjährige Programm!

Medienzentrum in der Abteilungsbibliothek MNL eröffnet

In der MNL Bibiliothek stehen Studierenden ab sofort Arbeitsplätze, Technik und Lernangebote für Medienprojekte zur Verfügung.

Karrieretag des Career Service der Uni Bonn

Am 07. Dezember findet der Karrieretag des Career Service im online Format statt - Anmeldungen sind jetzt möglich!

Wird geladen