Logo_USN.JPG

 Universitetet i Sørøst-Norge

Die Universität South Eastern Norway (USN; norwegisch: Universitetet i Sørøst-Norge) entstand in den Jahren 2014 bis 2016 als Fusion dreier ehamliger University Colleges und erstreckt sich über acht Campus. Auf die vier Fakultäten: Faculty of Humanities, Sports and Educational Science,
Faculty of Health and Social Sciences, Faculty of Technology, Natural Sciences and Maritime Sciences und die School of Business verteilen sich insgesamt mehr als 18.000 Studierende und fast 2.000 Mitarbeiter*innen. Gemessen an der Zahl der Studierenden gehört die USN zu den größten Hochschulen in Norwegen.

Die Universität South Eastern Norway
© University of South Eastern Norway

 Universitetet i Sørøst-Norge

  • AQUAHiT
  • LEBE!
  • Gesundheit und Bewegung - eine Lebenslaufperspektive (HELP)
  • Klimawandel und alpine Ökosysteme
  • derzeit keine Informationen
  • Anzahl ERASMUS-Plätze: 2 (1 bis 2 Semester; Bachelor und Master)
  • Sprachniveau: B2 Englisch
  • Semesterzeiten: Wintersemester: Mitte August bis Mitte Dezember; Somersemester: Anfang Januar bis Mitte Juni
  • ERASMUS-Einschreibefristen: Wintersemester: 25. April ; Sommersemester: 15. Oktober
  • Englischsprachiges Kursangebot Geographie: Ja
  • Homepage für ERASMUS-Studierende
  • Kurskatalog
  • Unterkunft
  • Erfahrungsberichte
  • Fact Sheet (163 KB)
  • derzeit keine Informationen
Wird geladen