Logo_Rennes2.JPG
© Université de Haute Bretagne Rennes 2

Université de Haute Bretagne (Rennes II)

Die Universität Rennes II (französisch: Université de Haute Bretagne Rennes II) ist eine von zwei staatlichen Universitäten der Stadt Rennes. Sie hat eine geisteswissenschaftliche Ausrichtung und es gibt fünf Lehr- und Forschungseinheiten: Activités Physiques et Sportives; Art, Lettres, Communication; Langues; Sciences humaines; Sciences sociales. Eingeschrieben sind ca. 21.000 Student*innen von denen mehr als 10 Prozent internationale Studierende sind.

Homepage der Universität2

Homepage des Geographischen Instituts3

Universität Rennes 2
© Université de Rennes

Université de Haute Bretagne (Rennes II)

Humangeographie:
  • Raumplanung, Planungsrecht
  • Geschichte und Geographie
  • Entwicklungsgeographie
  • Wirtschaftsgeographie
Physische Geographie:
  • Allgemeine Physische Geographie
  • Umweltgeographie, Umwelt(planung) und Management
  • Fernerkundung (Remote Sensing) & GIS
  • Stadt- und Regionalforschung
  • Geopolitik und Politische Geographie
  • Ökohydrologie und Wasserressourcenmanagement
  • Klimatologie/ Klimawandel/ Gobaler Wandel
  • bieten verschiedene Exkursionen für ausländische Studierende an
  • Anzahl ERASMUS-Plätze: 1 (1 bis 2 Semester; Bachelor und Master)
  • Sprachniveau: B2 Französisch (Zertifikat durch Lehrpersonal der Universität Bonn oder des Sprachlernzentrums der Universität Bonn)
  • Semesterzeiten: Wintersemester: September bis Januar; Sommersemester: Januar bis Mai
  • ERASMUS-Einschreibefristen: Wintersemester: 15.Mai; Sommersemester: 15.Oktober
  • Englischsprachiges Kursangebot Geographie: nein
  • Homepage für ERASMUS-Studierende
  • Kurskatalog (Excel Tabelle)
  • Unterkunft
  • Erfahrungsberichte
  • Fact Sheet (1.10 MB)
Wird geladen