Veranstaltungen International

Intercultural Training (English)
15.09.2023 von 09:00 bis 17:00

Simply doing a stay abroad does not guarantee acquiring intercultural competency. It is necessary to actively reflect on the experiences had for a process of personal development and learning to take place. In interactive Intercultural Training seminars students get theoretical input which they then immediately apply in exercises. Having substantial previous intercultural experience is advantageous but not a must. The training seminars afford preparation for international study and research stays but are highly recommended as well for students in Germany, as intercultural communication ability is now widely viewed as a key student competency. The training seminar is thus also open to students with no prior international experience and/or who have no plans to study abroad. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required.

Themenführung: Wüste und Regenwald
05.11.2023 von 15:00 bis 16:30

Wüste und Regenwald – zwei extreme Lebensräume, die faszinierende Anpassungen erfordern. Wir führen Sie in die Welt des tropischen Regenwaldes mit seiner üppigen Vegetation, der Vielfalt der Pflanzenarten und den beeindruckenden Anpassungen an den immerfeuchten Lebensraum. Die Wüste dagegen ist ein Lebensraum für Überlebenskünstler, die mit nur wenig Wasser auskommen müssen und daher faszinierende Überlebenstaktiken entwickelt haben.

Ersti-Welcome 2023
04.10.2023

Die zentrale Begrüßungsveranstaltung für Erstsemester: Offizielle Begrüßung in der Aula, anschließend Infomarkt mit zentralen universitären und studentischen Einrichtungen im Arkadenhof, Mitmachaktionen am Nachmittag, gefolgt von der Ersti-Party der Uni am Abend. Weitere Infos demnächst auf www.uni-bonn.de/erstiwelcome!

Infoveranstaltung Global Exchange Program
25.10.2022 von 16:30 bis 18:00

Die Universität Bonn bietet im Global Exchange Program fakultätsübergreifend 60 bis 70 Austauschplätze an über 45 Partnerhochschulen in Asien, Australien, Ghana, Israel, Latein- und Nordamerika an. Möchten auch Sie einen außereuropäischen Auslandsaufenthalt absolvieren? Dann sind Sie in dieser Veranstaltung genau richtig.

Allgemeine Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland
18.10.2022 von 18:00 bis 20:00

In dieser Infoveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Programme des Dezernat Internationales. Wir erklären den Unterschied zwischen Austausch- und Stipendienprogrammen und informieren über allgemeine organisatorische Aspekte und Bewerbungsfristen.

Infoveranstaltung Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz
08.11.2022 von 16:30 bis 18:00

Das Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz ist ein extracurriculares Angebot der Universität Bonn, das internationale Erfahrungen, Teilnahme an Sprachkursen und viele andere internationale Aktivitäten mit einem Zeugnis anerkennt. Die Teilnahme an 3 von insgesamt 4 Komponenten berechtigt zum Erwerb des Zertifikates. Das Zertifikat kann in beliebig vielen Semestern innerhalb der Studienzeit abgeschlossen werden. Neugierig geworden? Einen Überblick über alle Bedingungen und Parameter erhalten Sie in dieser Veranstaltung.

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland: Finanzierung
22.11.2022 von 18:00 bis 20:00

In dieser Infoveranstaltung sprechen wir über die Organisation und Finanzierung eines Auslandsaufenthaltes. Sie erhalten einen Überblick über wichtige organisatorische Fragen, Stipendienprogramme, Förderlinien und erfahren, was es heißt als Free Mover ins Ausland zu gehen.

Intercultural Training (English)
14.06.2024 von 09:00 bis 16:00

“Intercultural Competence” What does it take to achieve intercultural competence? Where do I stand when it comes to bias awareness? In this workshop, we will focus on reflection and self-awareness of our own intercultural competence and how to deal with cognitive biases. We will look at various models and theories and use examples, practical exercises and experiments to examine the extent to which these apply to the individual and what options for action are available. Together we will develop strategies to expand our own intercultural competence and deepen our awareness of our own biases. No prior knowledge is required for participation. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required. (SUPA)

Intercultural Training (English)
27.06.2024 von 09:00 bis 16:00

“Intercultural Competence” What does it take to achieve intercultural competence? Where do I stand when it comes to bias awareness? In this workshop, we will focus on reflection and self-awareness of our own intercultural competence and how to deal with cognitive biases. We will look at various models and theories and use examples, practical exercises and experiments to examine the extent to which these apply to the individual and what options for action are available. Together we will develop strategies to expand our own intercultural competence and deepen our awareness of our own biases. No prior knowledge is required for participation. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required. (SUPA)

Infoveranstaltung: Studium und Praktikum im Ausland
10.07.2024 von 14:30 bis 16:00

Sie haben vor, im Verlauf Ihres Studiums einige Zeit im Ausland zu verbringen? Andere Länder, Sprachen und Kulturen faszinieren Sie? Sie wollen raus aus der „Komfortzone“? Dann sind Sie hier richtig! In dieser Infoveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Programme des International Office. Wir erklären den Unterschied zwischen Austausch- und Stipendienprogrammen und informieren über allgemeine organisatorische Aspekte und Bewerbungsfristen. Die Veranstaltung findet digital über Zoom statt und Sie werden Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet ab sofort monatlich mittwochs (jeweils am 1. oder 2. Mittwoch im Monat) um 14.30 Uhr statt. Die Einzeltermine werden jeweils im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Termin im Mai: 8.5.24 Termin im Juni: 12.6.24 Termin im Juli: 10.07.24 (SUPA)

Intercultural Training (Online in English)
15.12.2023 von 10:00 bis 14:00

Simply doing a stay abroad does not guarantee acquiring intercultural competency. It is necessary to actively reflect on the experiences had for a process of personal development and learning to take place. In interactive Intercultural Training seminars students get theoretical input which they then immediately apply in exercises. Having substantial previous intercultural experience is advantageous but not a must. The training seminars afford preparation for international study and research stays but are highly recommended as well for students in Germany, as intercultural communication ability is now widely viewed as a key student competency. The training seminar is thus also open to students with no prior international experience and/or who have no plans to study abroad. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required. (SUPA)

Intercultural Training (English)
12.01.2024 von 09:00 bis 17:00

Simply doing a stay abroad does not guarantee acquiring intercultural competency. It is necessary to actively reflect on the experiences had for a process of personal development and learning to take place. In interactive Intercultural Training seminars students get theoretical input which they then immediately apply in exercises. Having substantial previous intercultural experience is advantageous but not a must. The training seminars afford preparation for international study and research stays but are highly recommended as well for students in Germany, as intercultural communication ability is now widely viewed as a key student competency. The training seminar is thus also open to students with no prior international experience and/or who have no plans to study abroad. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required. (SUPA)

Interkulturelles Training (Deutsch)
25.01.2024 von 09:00 bis 17:00

Der Auslandsaufenthalt allein garantiert noch keine Interkulturelle Kompetenz. Erst die aktive Reflexion über das Erlebte setzt einen persönlichen Entwicklungs- und Lernprozess in Gang. Im interaktiven Interkulturellen Training werden theoretische Inputs gegeben, die direkt in Übungen angewendet werden. Ein interkultureller Erfahrungsschatz ist hierbei Vorteil, aber keine Voraussetzung: die Trainings sind in Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, aber auch für das Studium in Deutschland besonders empfehlenswert, stellt interkulturelle Kommunikation doch mittlerweile eine zentrale Schlüsselkompetenz für jeden Studierenden dar. Und auch Studierende, die weder einen Auslandsaufenthalt geplant noch absolviert haben, sind zu den Trainings willkommen. Die Teilnahme kann mit 20 Punkten auf die Komponente D1 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz angerechnet werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. (SUPA)

Uni - Praktium - Beruf. Das kleine 1x1 der Karrierestrategie
16.01.2024 von 09:30 bis 16:00

Sie sind am Anfang bzw. in der ersten Hälfte Ihres Studiums? Ihr Abschluss ist noch in weiter Ferne. Und dennoch kommt vielleicht schon jetzt die Frage auf, wie es eigentlich nach dem Studienabschluss weitergeht. Eine Möglichkeit ist: Ich verdränge das Problem. Dann merke ich erst am Ende des Studiums, dass ich nicht weiß, was ich beruflich machen möchte bzw. machen kann. Oder ich muss feststellen, dass mir in dem von mir gewünschten Berufsfeld die geforderte Berufserfahrung fehlt. Eine andere Möglichkeit ist: Ich überlege, wie ich mich bereits im Studium für die Zeit nach dem Studium vorbereiten und den Übergang von der Uni in den Job gut planen kann. Dafür kann dieser Workshop eine erste Hilfe sein. Denn durch die frühzeitige Beschäftigung mit diesen Fragen kann der Übergang von der Uni in den Job studienbegleitend vorbereitet werden. Die Sorge, keinen passenden Job nach dem Uni-Abschluss zu finden, kann damit verringert werden.

Intercultural Training (English)
16.02.2024 von 09:00 bis 17:00

Simply doing a stay abroad does not guarantee acquiring intercultural competency. It is necessary to actively reflect on the experiences had for a process of personal development and learning to take place. In interactive Intercultural Training seminars students get theoretical input which they then immediately apply in exercises. Having substantial previous intercultural experience is advantageous but not a must. The training seminars afford preparation for international study and research stays but are highly recommended as well for students in Germany, as intercultural communication ability is now widely viewed as a key student competency. The training seminar is thus also open to students with no prior international experience and/or who have no plans to study abroad. Students completing the seminar are credited 20 points toward the D1 component for the Certificate of Intercultural Competency. Registration is required. (SUPA)

Karrieretag des Career Service
06.12.2023 von 09:30 bis 17:00

Am 06.12.2023 lädt der Career Service im Rahmen des Dies Academicus Studierende, Absolvent*innen und alle Interessierte zum Karrieretag des Career Service ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich von 09:30 – 17:00 Uhr in Vorträgen und an Beratungsständen zu den Themen Stellensuche, Bewerbungsverfahren und Berufseinstieg informieren. Das Programm wird für Studierende und Absolvent*innen der Universität Bonn durch verschiedene Coaching-Angebote bereichert. Die Teilnahme an allen Programmpunkten ist kostenfrei. Für die Coaching-Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung ist vom 14.11. - 03.12.2023 über die Seite www.uni-bonn.de/careerservice möglich.

Bonner Hochschultage - Tag der Naturwissenschaften und Medizin
25.11.2023 von 10:00 bis 16:00

Die Bonner Hochschultage bieten Schüler*innen eine hervorragende Gelegenheit, Einblick in unsere Studienfächer zu nehmen und so zu einer fundierten Studienentscheidung zu gelangen. Die Veranstaltung findet zu Beginn des Wintersemesters an zwei aufeinander folgenden Samstagen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten statt.

Infoveranstaltung: Studium und Praktikum im Ausland
12.06.2024 von 14:30 bis 16:00

Sie haben vor, im Verlauf Ihres Studiums einige Zeit im Ausland zu verbringen? Andere Länder, Sprachen und Kulturen faszinieren Sie? Sie wollen raus aus der „Komfortzone“? Dann sind Sie hier richtig! In dieser Infoveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Programme des International Office. Wir erklären den Unterschied zwischen Austausch- und Stipendienprogrammen und informieren über allgemeine organisatorische Aspekte und Bewerbungsfristen. Die Veranstaltung findet digital über Zoom statt und Sie werden Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet ab sofort monatlich mittwochs (jeweils am 1. oder 2. Mittwoch im Monat) um 14.30 Uhr statt. Die Einzeltermine werden jeweils im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Termin im Mai: 8.5.24 Termin im Juni: 12.6.24 Termin im Juli: 10.07.24 (SUPA)

Internationaler Tag am Geographischen Institut
25.10.2023 von 15:00 bis 18:00

Neben Vorträgen zum Thema Auslandsstudium und -praktikum finden am 25. Oktober von 15 bis 18 Uhr auch ein Austauschcafé statt, indem Studierende über Ihre Erfahrungen im Ausland berichten. Außerdem gibt es zwei Infostände an denen alle wichtigen Informationen zu einem möglichen Auslandsaufenthalt zur Verfügung stehen werden und auch eine Beratung in Anspruch genommen werden kann.

Internationaler Tag
02.11.2022 von 15:00 bis 18:00

Info-Veranstaltung zum Studium und Praktikum im Ausland für Studierende der Geographie. Programm: Vorträge, Austauschcafé

Länderabend China
15.12.2021 von 14:00 bis 15:00

Ihr plant ein Auslandssemester und möchtet Euch über Eure Pläne austauschen und wertvolles Insiderwissen von Returnees erhalten? Ihr habt Lust, andere deutsche und internationale Studierende, die sich für die USA und/oder Kanada interessieren, kennenzulernen? Dann seid Ihr hier genau richtig! Neben spannenden Erfahrungsberichten bereiten wir ein kleines Rahmenprogramm mit weiteren informativen und unterhaltsamen Punkten für Euch vor. Für Eure Teilnahme erhaltet Ihr 5 Punkte in der Komponente C2 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz. Ihr habt Lust den Abend mitzugestalten? Dann schreibt uns eine E-Mail. Für das Mitwirken könnt Ihr auch Punkte für das Zertifikat erhalten!

Interkulturelles Training (Deutsch)
21.04.2023 von 09:00 bis 17:00

Der Auslandsaufenthalt allein garantiert noch keine Interkulturelle Kompetenz. Erst die aktive Reflexion über das Erlebte setzt einen persönlichen Entwicklungs- und Lernprozess in Gang. Im interaktiven Interkulturellen Training werden theoretische Inputs gegeben, die direkt in Übungen angewendet werden. Ein interkultureller Erfahrungsschatz ist hierbei Vorteil, aber keine Voraussetzung: die Trainings sind in Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, aber auch für das Studium in Deutschland besonders empfehlenswert, stellt interkulturelle Kommunikation doch mittlerweile eine zentrale Schlüsselkompetenz für jeden Studierenden dar. Und auch Studierende, die weder einen Auslandsaufenthalt geplant noch absolviert haben, sind zu den Trainings willkommen. Die Teilnahme kann mit 20 Punkten auf die Komponente D1 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz angerechnet werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Infoveranstaltung Stipendienprogramm PROMOS
03.11.2022 von 16:30 bis 18:00

Im Rahmen des BMBF/ DAAD-geförderten PROMOS-Stipendienprogramms unterstützt die Universität Bonn vor allem kürzere, selbstorganisierte, studienbezogene Auslandsaufenthalte weltweit, die nicht durch andere Programme (wie z.B. Erasmus) förderbar sind. Gefördert werden: Semesteraufenthalte, Abschlussarbeiten, Auslandspraktika und Sprachkurse.

Südeuropa-Abend (Italien, Portugal, Spanien)
27.06.2023 von 19:00 bis 22:00

Ihr plant ein Auslandssemester und möchtet euch über eure Pläne austauschen und wertvolles Insiderwissen von Returnees erhalten? Ihr habt Lust, andere deutsche und internationale Studierende, die sich für Südeuropa (Italien, Portugal, Spanien) interessieren, kennenzulernen? Dann seid ihr hier genau richtig! Neben spannenden Erfahrungsberichten bereiten wir ein kleines Rahmenprogramm mit weiteren informativen und unterhaltsamen Punkten für euch vor. Die Veranstaltung findet online (via Zoom) statt. Die Teilnahme am Online-Event ist unbegrenzt und erfordert keine Anmeldung. Für eure Teilnahme erhaltet ihr 5 Punkte in der Komponente C2 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz. Ihr habt Lust den Abend mitzugestalten? Dann schreibt uns eine E-Mail. Für das Mitwirken könnt Ihr 10 Punkte für das Zertifikat erhalten!

Wasser als Lebens- und Entwicklungsfaktor
27.06.2023 von 16:00 bis 17:30

Die dritte Veranstaltung der digitalen Dialogreihe „Strategische Bewältigung des Klimawandels in Lateinamerika“ zum Thema Wasserknappheit in Lateinamerika

Interkulturelles Training (Online auf Deutsch)
22.09.2023 von 09:00 bis 13:00

Der Auslandsaufenthalt allein garantiert noch keine Interkulturelle Kompetenz. Erst die aktive Reflexion über das Erlebte setzt einen persönlichen Entwicklungs- und Lernprozess in Gang. Im interaktiven Interkulturellen Training werden theoretische Inputs gegeben, die direkt in Übungen angewendet werden. Ein interkultureller Erfahrungsschatz ist hierbei Vorteil, aber keine Voraussetzung: die Trainings sind in Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt, aber auch für das Studium in Deutschland besonders empfehlenswert, stellt interkulturelle Kommunikation doch mittlerweile eine zentrale Schlüsselkompetenz für jeden Studierenden dar. Und auch Studierende, die weder einen Auslandsaufenthalt geplant noch absolviert haben, sind zu den Trainings willkommen. Die Teilnahme kann mit 15 Punkten auf die Komponente D1 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz angerechnet werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Infoveranstaltung: Studium und Praktikum im Ausland
17.10.2023 von 16:00 bis 18:00

Sie haben vor, im Verlauf Ihres Studiums einige Zeit im Ausland zu verbringen? Andere Länder, Sprachen und Kulturen faszinieren Sie? Sie wollen raus aus der „Komfortzone“? Dann sind Sie hier richtig! In dieser Infoveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Programme des Dezernats Internationales. Wir erklären den Unterschied zwischen Austausch- und Stipendienprogrammen und informieren über allgemeine organisatorische Aspekte und Bewerbungsfristen. Die Veranstaltung findet digital über Zoom statt und Sie werden Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. (SUPA)

Interkultureller Workshop für „Returnees“
18.10.2023 von 15:30 bis 18:30

Der Workshop richtet sich an Studierende, die von ihrem Auslandsaufenthalt zurückgekehrt sind und sich einen Erfahrungsaustausch wünschen. Hier können Sie auf den kulturellen Perspektivwechsel zurückblicken und Strategien für einen gelungenen Adaptionsprozess entwickeln. Sie werden zu einem Austausch über Ihre gemachten Auslandserfahrungen angeregt und es sollen Auswirkungen des Auslandsaufenthaltes auf Ihre Persönlichkeit diskutiert und die Entwicklung von „Soft Skills“ (persönliche, methodische und soziale Kompetenzen) sichtbar gemacht werden. Was hat sich seit meiner Rückkehr verändert? Wie kann ich die gewonnenen Erfahrungen in Kompetenzen übersetzen und sinnvoll nutzen (z.B. Auslandsaufenthalt als „Employability“-Faktor?) Wie kann ich meine Potenziale zum Ausdruck bringen und Rückkehrstress abbauen? Die Teilnahme kann mit 15 Punkten auf die Komponente D1 des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz angerechnet werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. (SUPA)

International Days 2023
19.10.2023 bis 20.10.2023

Mit den International Days 2023 feiert die Universität Bonn auch in diesem Jahr wieder internationale Partnerschaften, exzellenten Nachwuchs und Forschung von Weltklasse. Das Prorektorat für Internationales lädt Studierende, Promovierende, Postdocs, Forschende und Interessierte zum Mitfeiern ein. Vom 19. bis 20. Oktober 2023 werden zahlreiche internationale Projekte und Initiativen der Universität Bonn vorgestellt, aktuelle Herausforderungen und Zukunftschancen in der internationalen Kooperation – insbesondere mit Partner*innen des sogenannten „Global South“ – diskutiert und Studierenden wie Forschenden umfassende Informationsmöglichkeiten geboten. Kulturelle Highlights und herausragende internationale Gäste versprechen neue Perspektiven.

Wird geladen