Dr. Juliane Dame

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

AG Kulturgeographie

Universität Bonn

Affiliated Researcher

Abteilung Geographie, Südasien-Institut

Universität Heidelberg

Lehr- und Forschungsbereiche

Juliane Dame ist seit Dezember 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut der Universität Bonn. Sie ist assoziierte Wissenschaftlerin am Geographischen Institut des Südasien-Instituts der Universität Heidelberg. Juliane Dame hat an der Universität Heidelberg promoviert. Ihre Dissertation zum Thema "Ernährungssicherung in Hochgebirgsregionen" wurde 2013 mit dem Wilhelm-Lauer-Preis ausgezeichnet. Von 2013 bis 2021 leitete sie eine Nachwuchsgruppe zum Thema "Umwelt und Gesundheit in ariden Regionen" am interdisziplinären Heidelberg Center for the Environment.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Gesellschaft und Umwelt und Nachhaltigkeit:

  • Ernährungssicherheit
  • Wasser-Governance
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Management von Umweltressourcen
  • Anpassung an den Klimawandel
  • Politische Ökologie
  • Agri-Food Studies

Methodischer Schwerpunkt: Mixed Method Designs, Qualitative Forschung

Regionale Schwerpunkte: Indien, Chile, Deutschland

Avatar Dame

Dr. Juliane Dame

1.007 (211)

Meckenheimer Allee 166

53115 Bonn


Lebenslauf

Seit 12/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc), AG Kulturgeographie, Geographisches Institut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2021 - 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc), Südasien-Institut, Abt. Geographie, Universität Heidelberg

2013 - 2021: Nachwuchsgruppenleiterin am Heidelberg Center for the Environment (HCE), Universität Heidelberg

2019 - 2020: Vertretung der Professur für Humangeographie am Geographischen Institut der Universität Heidelberg

2015, 2013: Lehrbeauftragte
Public Health Short Course “Public Health Anthropology” Institut für Public Health, Universität Heidelberg

2014, 2012: Gastdozentin im Master „Governance of Risks and Resources“, gemeinsamer Studiengang Pontificia Universidad Católica de Chile, Universidad de Chile und Heidelberg Center Lateinamerika, Santiago de Chile

2006 - 2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Südasien-Institut, Abt. Geographie, Universität Heidelberg

2012: Promotion in Geographie an der Universität Heidelberg

2005: Diplom in Geographie an der Universität Bonn

2001 - 2002: Erasmus-Auslandsstudium in Spanien (Universidad de Santiago de Compostela)

  • Gesellschaft-Umwelt-Forschung
  • Geographische Entwicklungsforschung
  • Politische Ökologie
  • Agro-Food Studies
  • Environmental Governance
  • Water Governance
     

Regionale Schwerpunkte: Südasien (Indien), Lateinamerika (Chile), Deutschland



Laufende Projekte

Evaluierung des Projekts "Bönnsche Viertel"

Link zur Projektwebsite

Aus dem Himalaya in die Anden: Eis-Stupas als Klimaanpassungsmaßnahme in ariden Gebirgsräumen

Link zur News

Nachwuchsgruppe „Umwelt und Gesundheit“ am Heidelberg Center for the Environment


Evaluierung des Projekts "Bonn4Future - Wir fürs Klima"


Lehrforschungsprojekt: „Offene Bücherschränke in Bonn“



Publikationen

Monographien

Dame, J. (2015): Ernährungssicherung im Hochgebirge. Akteure und ihr Handeln im Kontext des sozioökonomischen Wandels in Ladakh, Indien (= Erdkundliches Wissen 156). Steiner-Verlag, Stuttgart. doi:10.25162/9783515110334.

Herausgeberschaften

Humbert-Droz, B., Dame, J. & Morup, T. (eds)(2023): Environment and Development in Ladakh, Indian Transhimalaya. Cham: Springer (= Advances in Asian Human-Environmental Research). Link zum Herausgeber.

Müller, J., Dame, J. et al. (eds.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien: 12. Jahrestagung des AK Südasien, 21./22. Januar 2022, Bonn/online, Heidelberg: Heidelberg Asian Studies Publishing, 2023 (Geographien Südasiens, Band 14). https://doi.org/10.11588/hasp.1166.

Pande, S., Di Baldassarre, G., Sivapalan, M., Haeffner, M., Dame, J., Tian, F., Yu, D., Muneepeerakul, R., Wei, Y., Sanderson, M., Nardi, F., Hermans, L., Wessels, J. & Garcia Santos, G. (eds)(2019-2021): Special Issue: Advancing socio-hydrology: A synthesis of coupled human–water systems across disciplines. Hydrological Sciences Journal 65: S3. https://doi.org/10.1029/2018wr023901.

Müller, J., Dame, J. & Butsch, C. (eds.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien: 9. Jahrestagung des AK Südasien, 25./26. Januar 2019, Heidelberg. Heidelberg, Berlin: CrossAsia-eBooks, 2019 (= Geographien Südasiens 11). doi: 10.11588/xabooks.551

Aufsätze in Fachzeitschriften

Dame, J., & Höhl, J. (2023). Challenges for Local Water Governance in Central-Southern Chile: Insights from the Biobío, La Araucanía, and Los Ríos Regions. Journal of Latin American Geography 22(3), 171-182. https://doi.org/10.1353/lag.2023.a915674.

Dame, J., Nüsser, M., Schmidt, S. & Zang, C. (2023): Socio-hydrological dynamics and water conflicts in the upper Huasco valley, Chile. In: Frontiers in Water 5. https://doi.org/10.3389/frwa.2023.1100977.

Yu, D., Haeffner, M., Jeong, H., Pande, S., Dame, J., Di Baldassare, G., Garcia-Santos, G., Hermans, L. Muneepeerakul, R., Nardi, F., Sanderson, M., Tian, F., Wei, Y., Wessels, J. & Sivapalan, M. (2022): On capturing human agency and methodological interdisciplinarity in socio-hydrology research, Hydrological Sciences Journal, 67:13, 1905-1916. https://doi.org/10.1080/02626667.2022.2114836.

Dame, J., Müller, J., Nüsser, M. & Schmidt, S. (2022): Wassergovernance, Urbanisierung und Klimawandel im Trans-Himalaya. In: Geographische Rundschau 74 (4): 26-32. Link zum Herausgeber

Meltzer, L., Gabrysch, S. & Dame, J. (2021): Flood affectedness and household adaptation measures in rural Northern Chile: a cross-sectional study in the Upper Huasco Valley. In: International Journal of Disaster Risk Reduction 2021, 102499. doi: 10.1016/j.ijdrr.2021.102499

Heß, K., Schmidt, S., Nüsser, M., Zang, C. & Dame, J. (2020): Glacier Changes in the Semi-Arid Huasco Valley, Chile, between 1986 and 2016. In: Geosciences 10, 429. doi: 10.3390/geosciences10110429

Nüsser, M., Schmidt, S., Dame, J. & Baghel, R. (2020): Künstliche Gletscher. Funktionsweise und Entwicklungspotenziale von Eisreservoiren im Transhimalaya von Ladakh. In: Geographische Rundschau 72 (11): 22–27. Link zum Herausgeber

Schmidt, S., Nüsser, M., Baghel, R., & Dame, J. (2020): Cryosphere Hazards in Ladakh: The 2014 Gya Glacial Lake Outburst Flood and its Implications for Risk Assessment. In: Natural Hazards 104, 2071–2095, doi: 10.1007/s11069-020-04262-8

Müller, J.; Dame, J.; Nüsser, M. (2020): Urban Mountain Waterscapes: The Transformation of Hydro-Social Relations in the Trans-Himalayan Town Leh, Ladakh, India. In: Water 2020, 12(6), 1698; doi: 10.3390/w12061698

Nüsser, M., Dame, J., Kraus, B., Baghel, R., Parveen, S. & Schmidt, S. (2019): Cryosphere-fed irrigation networks in the north-western Himalaya: Precarious livelihoods and adaptation strategies under the impact of climate change. In: Mountain Research and Development 39 (2): R1–R11. doi: 10.1659/MRD-JOURNAL-D-18-00072.1

Dame, J.; Schmidt, S., Müller, J. & Nüsser, M. (2019): Urbanisation and Socio-Ecological Challenges in High Mountain Towns: Insights from Leh (Ladakh), India. In: Landscape and Urban Planning 189: 189–199. doi: 10.1016/j.landurbplan.2019.04.017

Schmidt, S. & Dame, J. (2019): Südasien. Sozioökonomische Disparitäten und sozial-ökologische Herausforderungen. In: Praxis Geographie 1/2019: 4–11. Link zum Herausgeber.

Dame, J. (2018): Food Security and Translocal Livelihoods in High Mountains: Evidence from Ladakh, India. In: Mountain Research and Development 38 (4): 310-–323. doi: 10.1659/MRD-JOURNAL-D-18-00026.1

Nüsser, M., Dame, J., Kraus, B., Baghel, R. & Schmidt, S. (2018): Socio-hydrology of "artificial glaciers" in Ladakh, India: assessing adaptive strategies in a changing cryosphere. In: Regional Environmental Change 2018. doi.org/10.1007/s10113-018-1372-0

Zang, C., Dame, J. & Nüsser, M. (2018): Hydrochemical and environmental isotope analysis of groundwater and surface water in a dry mountain region in Northern Chile. In: Environmental Monitoring and Assessment 190: 334. doi: 10.1007/s10661-018-6664-9       

Usón, T., Henríquez, C. & Dame, J. (2017): Disputed water: Competing knowledge and power asymmetries in the Yali Alto basin, Chile. In: Geoforum 85: 247–258. doi: 10.1016/j.geoforum.2017.07.029

Müller, J. & Dame, J. (2016): Small Town, Great Expectations: Urbanization and Beautification in Leh. In: South Asia Multidisciplinary Academic Journal 14 (2). doi: 10.4000/samaj.4208

Nüsser, M., Dame, J. & Schmidt, S. (2015): Urbane Entwicklung im indischen Himalaya. Die Beispiele Srinagar und Leh. In: Geographische Rundschau 67 (7-8), 32–39.

Münster, D., Poerting, J. & Dame, J. (2015): Agrarwirtschaft in Indien: Kleinbauern zwischen Krise und neuen Perspektiven. In: Geographische Rundschau 67 (1): 16–22.

Nüsser, M., Schmidt, S. & Dame, J. (2012): Irrigation and Development in the Upper Indus Basin: Characteristics and Recent Changes of a Socio-Hydrological System in Central Ladakh, India. In: Mountain Research and Development 32 (1): 51–61. doi: 10.1659/MRD-JOURNAL-D-11-00091.1

Dame, J. (2012): Zwischen Subsistenz und Subventionen: Ernährungs- und Lebenssicherung in Ladakh. In: Geographische Rundschau 64 (4): 34–41.

Dame, J. & Nüsser, M. (2011): Food security in high mountain regions: agricultural production and the impact of food subsidies in Ladakh, Northern India. In: Food Security 3 (2): 179–194. doi: 10.1007/s12571-011-0127-2

Dame, J. & Mankelow, J.S. (2010): Stongde revisited: land-use change in Central Zangskar. In: Erdkunde 64 (4): 355–370. doi: 10.3112/erdkunde.2010.04.05

Dame, J. (2010): Auf dem Dach der Welt. Landnutzung und Ernährungssicherung im Himalaya. In: Praxis Geographie Heft 10/2010: 12–17 & Folie.

Dame, J. (2009): Barley and potato chips: New actors in the agricultural production of Ladakh. In: Ladakh Studies 24 (June 2009): 15–24. Link zum Herausgeber.

Dame, J. & Nüsser, M. (2008): Development Perspectives in Ladakh, India. In: Geographische Rundschau - International Edition 4 (4): 20–27 & supplement (map). Link zum PDF.

Beiträge in Sammelbänden und Konferenzbänden

Dame, J. (2023): Changing Production, Changing Consumption: Food System Transformation in Ladakh. In: Humbert-Droz, B., Morup, T. & Dame, J.: Environment and Development in Ladakh, Indian Transhimalaya. Cham: Springer (= Advances in Asian Human-Environmental Research). Link zum Herausgeber

Humbert-Droz, B., Dame, J. & Morup, T. (eds)(2023): Introduction. In: Humbert-Droz, B., Dame, J. & Morup, T. (eds): Environment and Development in Ladakh, Indian Transhimalaya. Dordrecht, Heidelberg, London, New York: Springer (= Advances in Asian Human-Environmental Research), pp. 1-10.

Gepp, S., Waid, J.L., Brombierstäudl, D., Kader, A., Müller-Hauser, A., Wendt, A., Dame, J. & Gabrysch, S. (2022): Impact of unseasonable flooding on women's food security and mental health in rural Sylhet, Bangladesh: a longitudinal observational study. In: The Lancet Planetary Health 6 (S14): doi.org/10.1016/S2542-5196(22)00276-5.

Dame, J. & Müller, J. (2021): Urbanisation in Ladakh: migration patterns and socio-ecological implications. In: Beszterda, R., Bray, J. & Williams-Oerberg, E. (Hg.): New Perspectives on Modern Ladakh. Fresh Discoveries and Continuing Conversations in the Indian Himalaya. Torun: 73-93. https://doi.org/10.1016/j.landurbplan.2019.04.017.

Nüsser, M., Bergmann, C., & Dame, J. (2021): Jenseits des Geodeterminismus: Integrative Forschungsperspektiven auf Umwelt und Entwicklung im Globalen Süden. In: Schneider-Sliwa, R., Wehrhahn, R., Helbrecht, I. & Braun, B. (Hg.): Humangeographie. Braunschweig: Westermann, 555-560. Link zum Herausgeber.

Nüsser, M., Dame, J. & Schmidt, S. (2020): Sozio-Hydrologie des Trans-Himalaya – Schmelzwasserverfügbarkeit und Bewässerungslandwirtschaft. In: Lozán J. L., Breckle S.-W., Escher-Vetter, H., Graßl, H., Kassang, D., Paul, F., & Schickhoff, U.: Warnsignal Klima: Hochgebirge im Wandel. Wissenschaftliche Auswertungen, Hamburg: 199–204. https://doi.org/10.25592/warnsignal.klima.hochgebirge-im-wandel.30.          

Nüsser, M. & Dame, J. (2020): Konfliktfeld Wasser: globale und lokale Dimensionen. In: Gebhardt, H., Glaser, R., Radtke, U., Reuber, P. & Vött, A. (Hg.): Geographie - Physische Geographie und Humangeographie. 3. Auflage. Heidelberg: Spektrum, 1171–1183.

Müller, J., Dame, J. & Nüsser, M. (2020): Urbane waterscapes im Hochgebirge. In: Follmann, A., Müller, J. & Falk, G. (Hg.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien. 10. Jahrestagung des AK Südasien, 24./25. Januar 2020, Freiburg (= Geographien Südasiens, Band 12): 6–9. Link zum PDF.

Dame, J., Poerting, J. & Raschke, S. (2018): Eine politisch-ökologische Perspektive auf Biolandwirtschaft im Hochgebirge Kleinbauern, NGOs und neue Märkte. In: Butsch, C., Follmann, A, Müller, J. (Hg.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien. 8. Jahrestagung des AK Südasien, 19./20. Januar 2018, Köln (= Geographien Südasiens 7): 8–11. doi:10.11588/xabooks.446.

Dame, J., Müller, J. & Nüsser, M. (2016): Urbanisierung in Leh, Ladakh. Aktuelle Entwicklungen der Wasserversorgung. In: Schlitz, N. & Poerting, J. (Hg.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien. 6. Jahrestagung des AK Südasien, 22./23. Januar 2016, Osnabrück (= Geographien Südasiens 5): 29–32. doi:10.11588/xabooks.158.198.

Nüsser, M. & Dame, J. (2015): Der Ojos del Salado in der Atacama: Forschungsgeschichte und aktuelle Probleme im trockensten Hochgebirge der Erde. In: Gerhard, U, Meier, G., Nüsser, M. & Schmidt, S. (Hg.): Klima, Krisen, Kulturen (= HGG Journal 29). Heidelberg: 78–93. Link zum PDF.

Dame, J. (2015): Multilokalität im Himalaya: Diversifizierung der Lebenssicherung und neue Mobilität in Ladakh, Nordindien. In: Poerting, J. & Keck, M. (Hg.): Aktuelle Forschungsbeiträge zu Südasien. 5. Jahrestagung des AK Südasien, 23./24. Januar 2015, Göttingen (= Geographien Südasiens 3): 37–40. Link zum Herausgeber.

Dame, J. (2012): Ernährungssicherung im Hochgebirge. Eine akteursorientierte Studie in Ladakh, Nordindien. In: Dippon, P, Meier, G., Nüsser, M., Schmidt, S. & Siegmund, A. (Hg.) (2012): Heidelberger Geographische Gesellschaft (= HGG-Journal 26). Heidelberg: 210–214. https://d-nb.info/1034190296. Link zum Herausgeber.

Krisp, J., Väre, S., Dame, J., Virrantaus, K. (2004): Visualizing moose habitat change due to infrastructure construction in southern Finland. Orhan Altan (Hg.): Proceedings on the 20th ISPRS Congress, Istanbul, Turkey, 12-23 July 2004: 409–413. Link zum Herausgeber.

Weitere Publikationen

Promediare/Geographisches Institut der Universität Bonn (2023): Endbericht Evaluation des Mitwirkungsverfahrens „Bonn4Future – Wir fürs Klima". Prepared by Lobeck, M., Hörschelmann, K., Wiegandt, C.-C., Dame, J., Antoni, J., Gruber, M., Schmid, H., Scholtes, M. & Burger, J. Bonn. Abrufbar als Mitteilungsvorlage der Stadt Bonn

Promediare/Geographisches Institut der Universität Bonn (2021): Evaluation des Projektes Bonn4Future. Zwischenbericht, November 2021. Prepared by Hörschelmann, K., Wiegandt, C.-C., Lobeck, M., Dame, J., Antoni, J., Gruber, M. & Scholtes, M. Bonn. Abrufbar unter: https://www.bonn4future.de/sites/default/files/media/file/2021-12/Evaluation_Zwischenbericht_B4F_0.pdf

Dame, J. (2017): Rezension zu Alff, H. & Benz, A. (Hg.): Tracing Connections. Explorations of Spaces and Places in Asian Contexts. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin (WVB), 2014. In: ASIEN 145: 109–110. https://doi.org/10.11588/asien.2017.145.14752.

Meltzer, L., Dame, J. & Gabrysch, S. (2017): Nach der Flut: Auswirkungen und Anpassungsmaßnahmen im Huasco-Tal, Chile. In: UMID: Umwelt und Mensch - Informationsdienst, Heft 2/2017: 54–59. Link zum PDF.

Dame, J. (2010): Torrential Rain and Flash Floods in Ladakh, August 2010 (Report). In: Ladakh Studies 26 (November 2010): 39–44. Link zum Herausgeber.

WHO (2008): Preliminary results of the WHO Frankfurt housing intervention project. Prepared by Braubach, M., Heinen, D. & Dame, J. World Health Organization Regional Office for Europe, Copenhagen. Link zum Herausgeber.


Auszeichnungen/Preise

Wilhelm-Lauer-Preis

Jahr:

2013

Preis für:

Dissertation zum Thema Ernährungssicherung in Hochgebirgsregionen


Wird geladen