Lehre

Auf der Grundlage der von der AG durchgeführten Forschung umfasst die Lehrtätigkeit vielfältige Ansätze wie Aufbau- und Blockseminare, Projekt- und Methodenseminare, Exkursionen sowie die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Sommersemester 2022

Die Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2022 sind, wie aus dem Stundenplan ersichtlich, auf die Woche verteilt:

Montags: Prof. Dr. Kathrin Hörschelmann beschäftigt sich in ihren Seminaren zur BA und Projektseminar
Dienstags: Prof. Dr. Kathrin Hörschelmann führt ihr Seminar zu Critical Security Studies für Masterstudierende durch.
Mittwoch: Dieser Tag ist vormittags mit dem Aufbauseminar von Mauricio Estrada, mittags mit dem Masterkolloquium, und nachmittags mit dem Methodenseminar von Lotte Hiller geteilt.
Donnerstag: Dr. Anna Schliehe beschäftigt sich mit ihrem Projektseminar
Freitags: Lotte Hiller und Dr. Kirndörfer entwickeln ihre Lehrveranstaltung Storytelling as Method in Humangeographie

Zusätzlich werden einige Blockseminare durchgeführt. Dr. Dame und Mauricio Estrada werden zwei Methodenpraktikums durchfürhren und Dr. Kirndörfer ein Seminar zu Partizipative Methoden.

Schließlich wird es interessante 7-Tages-Exkursionen geben, in Heidelberg mit Dr. Dame, in Rostock mit Lotte Hiller, in England mit Prof. Dr. Hörschelmann, und in Israel/Palästina mit Mauricio Estrada.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© AG Kulturgeographie

Abschlussarbeiten in der AG Kulturgeographie

In der Arbeitsgruppe Kulturgeographie bemühen wir uns um eine qualitativ hochwertige Betreuung von Abschlussarbeiten. Die Themen hierfür wählen Sie in der Regel selbst. Zur Orientierung beachten Sie bitte die Forschungsinteressen der Arbeitsgruppe, welche auf unserer Webseite und in den Profilen der einzelnen Lehrenden aufgeführt sind.

Bachelorarbeiten

Insgesamt 3-4 Beratungstermine von ca. 30 Minuten Länge

  • Eine Beratung vor Einreichen den Exposés
  • Eine Beratung nach Einreichen des Exposés
  • Ein bis zwei Beratungen nach Anmeldung

Masterarbeiten

Insgesamt 5-6 Beratungen von ca. 30 Minuten Länge

  • Eine Beratung vor Einreichen des Exposés
  • Eine Beratung nach Einreichen des Exposés
  • Drei bis vier Beratungen nach Anmeldung
Ideas
© Colourbox.de/Dragonstock

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Wird geladen