Semestertermine

Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung zu Lehrveranstaltung, zur Prüfungsanmeldung und alle aktuellen Termine!

Eine Nahaufnahme eines aufgeschlagenen Kalenders
© Colourbox.de

Anmeldung Lehrveranstaltungen

Zu allen Lehrveranstaltungen gibt es Belegfristen, innerhalb derer Sie sich in Basis anmelden müssen. Anschließend findet das Vergabeverfahren statt. Die Belegfrist entnehmen Sie entweder dem jeweiligen Terminplan, den wir für Sie zusammengestellt haben, oder Sie finden sie in Basis (unter "Vorlesungsverzeichnis" und dann bis zur jeweiligen LV durchklicken).

1. Belegphase

Nach der 1. Belegphase erfolgt die Zuteilung durch das Hochschulrechenzentrum (HRZ). Falls Sie keinen Platz in einem gewünschten Modul bekommen haben, sehen Sie in Basis, in welchen Lehrveranstaltungen noch Plätze frei geblieben sind. Bitte schreiben Sie keine Mails an Dozent*innen. Nach der 1. Belegung wissen diese nicht, ob noch Plätze frei sind oder nicht, da ja noch die 2. Belegphase durchgeführt wird.

2. Belegphase

In der 2. Belegphase können Sie sich noch für freie Plätze bewerben oder auch von Lehrveranstaltungen abmelden, falls Sie in der 1. Belegphase einen Platz bekommen haben, den Sie doch nicht möchten. Auch hier erfolgt die Zuteilung durch das HRZ.

Jetzt können Sie die Belegung eines zweiten Seminars in den Modulen M2, B5 und B8 durchführen.

Korrekturphase

Haben Sie nach Abschluss der 2. Belegphase durch persönliche/Email- Absprache mit dem Dozenten oder der Dozentin noch einen Platz in der betreffenden LV erhalten, einen Platz in einer LV - ebenfalls nach Rücksprache mit den betroffenen Dozent*innen - mit einem Kommilitonen getauscht oder wollen diese nicht besuchen, können Sie dies in der Korrekturphase in BASIS an- bzw. abmelden.

Falls Sie sich in dieser Phase "unrechtmäßig" anmelden, werden Sie vom Studiengangsmanagement wieder abgemeldet. Nur eine korrekt belegte (und erfolgreich abgeschlossene) Veranstaltung erscheint mit Titel der Veranstaltung auf Ihrem Auszug bzw. auf Ihrem Zeugnis. Die Nachbelegung erfolgt einmal im Semester zentral zu einer vorgegebenen Frist über BASIS und muss vor der Noteneingabe erfolgt sein.

So geht's:

  • Mit dem Dozenten/der Dozentin Kontakt aufnehmen und klären, ob Sie nachträglich einen Platz bekommen können, bzw. Bescheid sagen, dass Sie nicht am Seminar teilnehmen wollen, bzw. dass Sie tauschen wollen.

  • In Basis während der Korrekturphase anmelden und "Veranstaltungen an-/abmelden" wählen und Lehrveranstaltungen des entsprechenden Moduls anzeigen lassen

    • Nachmeldung: Anklicken "anmelden mit Priorität 1"

    • Abmeldung: Anklicken "abmelden"

  • Die Abmeldung des Seminars erfolgt sofort, die Zulassung erst nach Ende der Korrekturphase.

Ausnahme: Vorlesungen

Zu den Vorlesungen werden alle angemeldeten Teilnehmer*innen zugelassen. Hier müssen Sie keine Rücksprache mit den Dozent*innen halten, um sich noch in der Korrekturphase anzumelden.

Erstsemester-Belegung

Für die Module im 1. Fachsemester gibt es aus organisatorischen Gründen spätere Belegfristen im Wintersemester. Hier gibt es nur eine Belegphase.

Wichtig: Lehrveranstaltungsanmeldung und Prüfungsanmeldung

Die Anmeldung und Zulassung zu einer Lehrveranstaltung bedeutet nie automatisch auch die Anmeldung zur Prüfung in dieser Lerhveranstaltung. Für die Prüfungsanmeldung gibt es gesonderte Fristen und ein gesondertes Anmeldeverfahren! Dieses wird weiter unten erläutert.


Eine Studentin schreibt eine Klausur
© Colourbox.de

Prüfungsanmeldung und Termine

Die Anmeldeverfahren zu Prüfungen gelten für die Studiengänge Bachelor Geographie, Bachelor Geographie als Begleitfach, Bachelor im Lehramt sowie für den Masterstudiengang Geographie.

Wichtig: Wer sich nicht zur Prüfung angemeldet hat, befindet sich nicht im Prüfungsverfahren und hat keinen Anspruch auf Wertung seiner/ihrer Prüfungsleistung. Erbrachte Leistungen werden daher nicht als Prüfungsleistung anerkannt. Die Prüfungsanmeldefristen sind Ausschlussfristen!

Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung ist nie automatisch die Anmeldung zur Prüfung! Bei Problemen mit der Prüfungsanmeldung wenden Sie sich bitte während der Frist an das Prüfungsamt!

Schon angemeldet?

Unser Newsletter erinnert Sie an Prüfungstermine, einfach auf den Button klicken und eine leere Email abschicken.

Bitte beachten Sie, dass es je nach Lehrveranstaltungen und Prüfungsform unterschiedliche Anmeldefristen gibt.

Prüfungstermine & An-/Abmeldefristen

Bachelorstudiengänge B.Sc., Begleitfach und Lehramt

M.Sc. Geographie

M.Ed. Geographie

M.Sc. Geography of Environmental Risks and Human Security

Fehlende Termine werden laufend ergänzt!

Faustregel zu den An-/Abmeldefristen der Prüfungen:

  • Die Prüfungsanmeldung ist bei allen Prüfungen ab dem 1. Tag der Vorlesungszeit möglich.
  • Die Prüfungsan-/abmeldefrist endet für fast alle Lehrveranstaltungen nach drei Wochen.
  • Ausnahme: Klausur und mündliche Prüfung
    Hier endet die An- und Abmeldefrist jeweils eine Woche vor dem Termin.
  • Ausnahme: Blockseminare
    Hier endet die An- und Abmeldefrist immer am 2. Tag des Blocks.
  • Ausnahme: Bachelor- und Masterarbeiten
    Bachelor- und Masterarbeiten können jederzeit individuell mit einem Formular im Prüfungsamt angemeldet werden.

Hinweis zur Prüfungsanmeldung

Bitte laden Sie zu Ihrer Sicherheit nach der erfolgreichen Prüfungsanmeldung auf Basis immer die PDF-Datei "Info über angemeldete Prüfungen" herunter!

Tipps zur Prüfungsanmeldung

  1. Step by step Giude zur Prüfungsanmeldung auf BASIS (9.75 MB).
  2. Falls die Prüfungsanmeldung nicht klappt, könnte es daran liegen, dass Sie noch nicht im Prüfungsamt registriert sind. Hier geht´s zur Registrierung.
  3. Sie können sich bereits zur Prüfung anmelden, auch wenn die Belegung in Basis (Korrekturphase) noch erfolgen muss.
  4. Bei Problemen mit der Prüfungsanmeldung wenden Sie sich vor Ablauf der Frist an das Prüfungsamt (per Email).
Wird geladen