Internationale Studierende

An der Universität Bonn sind ca. 4.000 ausländische Studierende aus mehr als 140 Nationen eingeschrieben. Das Dezernat Internationales bietet ein intensives Informations- und Betreuungsangebot für internationale Studierende an


Internationale Studiengänge und Lehrangebot

Im Bachelor- und Masterstudiengang Geographie werden sowohl deutsch- als auch englischsprachige Kurse angeboten. Der internationale Joint-Masterstudiengang "Geography of Environmental Risks and Human Security" wird gemeinsam mit dem Institute for Environmental Risks and Human Security der Universität der Vereinten Nationen (UNU-EHS) angeboten und wird vollständig in englischer Sprache gelehrt. 

Zusätzliche Angebote für internationale Studierende:

  • Seminar "Germany: an introduction into geography, history and politics" im Wintersemester
  • Interdisziplinäres Modul "Germany in a global context" mit Kursen aus verschiedenen Fachbereichen

Zwei Studierende arbeiten zusammen an ihren Tablets
© Barbara Frommann/Universität Bonn

Englisches Lehrangebot in Studiengängen der Geographie

Winter- und Sommersemester:

  • B2: Physische Geographie Aufbau (6 ECTS)
  • B8: Methoden Aufbau (verschiedenen Angebote) (6 ECTS)
  • B11: Projektseminar Physische Geographie (verschiedene Angebote) (12 ECTS)
  • B15: Vertiefungsmodul (verschiedene Angebote) (6 ECTS)

Wintersemester:

  • M2: Forschungsmethoden (verschiedene Angebote) (6 ECTS)
  • M6: Vertiefungsseminar (verschiedene Angebote) (12 ECTS)
  • JM1: Theories and Concepts of Risks (6 ECTS)
  • JM2: New Approaches to Development Geography (6 ECTS)
  • JM2: Earth System Science (6 ECTS)
  • JM3: Research Methods (verschiedene Angebote) (6 ECTS)
  • JM4: Academic Writting Skills (4 ECTS, non-graded)
  • JM8: Risk Management in the Context of Climate Change (6 ECTS)
  • JM9: Disaster Management and Humanitarian Response (6 ECTS)

Sommersemester:

  • M2: Forschungsmethoden (verschiedene Angebote) (6 ECTS)
  • M7: Forschungsthemen (verschiedene Angebote) (6 ECTS)
  • JM5: Advanced Debates on Risk and Human Security (Human Dimension) (6 ECTS)
  • JM5: Advanced Debates on Risk and Human Security (Environmental Dimension) (6 ECTS)
  • JM6: Research project (different topics, 18 ECTS)
  • JM7: Academic Presentation and Communication Skills (2 ECTS, non-graded)

Vollständige Kurslisten der letzten Semester

Alle weiteren Kurse der Studiengänge der Geographie und weiterführende Informationen über die Kurse finden Sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis Basis.

Betreuungsangebot am Geographischen Institut

Seit dem akademischen Jahr 2017/18 hat das Geographische Institut ein eigenes Buddy-Programm etabliert, um die internationalen Studierenden besser zu integrieren und die Kontakte zu deutschen Geographiestudierenden zu fördern. Jedem ERASMUS-Incoming wird automatisch ein Geographie-Buddy zugeteilt.

Aktivitäten im Geography-Buddy-Programm:

  • Welcome-Lunch der internationalen Studierenden mit ihren Buddies und der Auslandskoordinatorin (in der ERASMUS Welcome Week)
  • Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge mit internationalen und deutschen Studierenden (z.B. internationaler Grillabend, internationale Weihnachtsfeier, Ausflüge in die Region)
  • Individuelle Hilfe und Unterstützung z.B. bei administrativen Fragen, Vorbereitung von Klausuren oder Hausarbeiten

Interessiert? Anmeldung unter: erasmus@geographie.uni-bonn.de

Ein Gruppenbild vom Ausflug von ERASMUS Incomings und Buddies zur Löwenburg im Sommersemester 2021
© Simone Giertz/GIUB

Erfahrungen von ERASMUS-Incomings am GIUB

Incomings am GIUB

Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

StartStudy Bonn informiert Studieninteressierte mit Fluchthintergrund durch Informationsveranstaltungen und eine Sprechstunde im AStA.

Kontakt

Avatar Giertz

Dr. Simone Giertz

Auslandskoordinatorin

0.034 (110)

Meckenheimer Allee 166

53115 Bonn

+49 228 73-5597

Sprechstunde

Dienstag: 09.00 - 10.30 Uhr
im Büro oder per Zoom

Meeting-ID: 996 0524 4248
Kenncode: 037806

Wird geladen