Kartensammlung

Die Kartensammlung kann über die Bibliothek benutzt werden. Informationen über Bestände und Nutzung finden Sie unten.

Kartenbestand

Die Kartensammlung besitzt einen Bestand von circa 100.000 Karten. Dieser setzt sich aus Kartenwerken, Einzelkarten und Übungssätzen zusammen. Der Bestand umfasst alle amtlichen topographischen Kartenwerke von der Topographischen Karte TK25  bis hin zur  Internationalen Weltkarte (IWK) für das Gebiet der BRD. Die Deutsche Grundkarte (DGK) ist für Teilbereiche (z.B. Region Bonn/Köln) verfügbar. Für einzelne Regionen (z.B. Rheinland) liegen eine Reihe von Sonderkarten sowie thematische Karten vor. Zu den thematischen Karten zählt auch ein umfassender Bestand von geologischen Karten mit den dazugehörigen Erläuterungsberichten insbesondere für das Gebiet der BRD. Die Kartenrecherche erfolgt als Literatursuche über Bonnus.

Viele verschiedene Wandkarten liegen auf Stapeln verteilt in der Bibliothek
© Antje Pellowski/GIUB
Eine Nahaufnahme einer physikalische Schulwandkarte der Erde
© Friederike Pauk/GIUB

Kartenarchiv 

Der Bestand an historischen Karten wurde von der Arbeitsgruppe Historische Geographie archiviert und verwaltet. Im Kartenarchiv finden sich u.a. folgende Kartenwerke:

  • Tranchot/ von Müffling - Aufnahme rheinischer Gebiete (1801-1820)
  • Preußische Uraufnahme NRW (~1845)
  • Preußische Neuaufnahme (1895-1913) (1:25.000)
  • Niveaukarte vom Kurfürstentum Hessen (1840-1861) (1:25.000)
  • Karte vom Großherzogtum Hessen (1832-1850) (1:50.000)
  • Karte vom Kurfürstentum Hessen (1840-1855) (1:50.000)
  • Kurhannoversche Landesaufnahme des 18. Jhd. (1764-1786) (1:25.000)
  • Ältere Auflagen der Topographischen Karte TK 25 (1:25.000)

Web-Links zu Karten, Luft- und Satellitenbildern

Open Street Map ist ein Projekt zur Erstellung einer freien Weltkarte anhand eigener erhobenen Daten. Jeder darf mitmachen und die Open Street Map-Daten lizenzkostenfrei einsetzen und beliebig weiterverarbeiten.

https://www.openstreetmap.org/3

Der Earth Explorer der amerikanischen Geological Survey (USGS) ist eine gute Möglichkeit für den Erwerb von Satellitendaten. Um Szenen und Daten runterladen zu können muss man sich registrieren. 

https://earthexplorer.usgs.gov4

Copernicus ist ein europäisches Erdbeobachtungsprogramm zur Bereitstellung breiter Geoinformationen. 

https://scihub.copernicus.eu5

Das Archiv des IFL besitzt etwa 200 Nachlässe von Geographen, Forschungs­reisenden und Institutionen.

https://leibniz-ifl.de/forschung/forschungsinfrastrukturen/archiv-fuer-geographie56

Der EO Browser verfügt über eine breite Datenbank zur Durchsuchung und zum Vergleichen von Aufnahmen verschiedener Sentinel. 

https://apps.sentinel-hub.com/eo-browser/6

Diese land cover map ist eine von vielen verschiedenen Organisationen erstellte und aktualisierte Karte welche die verschiedenen Landbedeckungen weltweit darstellt. 

http://maps.elie.ucl.ac.be/CCI/viewer/index.php.7

TIM-online ist ein Internetangebot des Landes Nordrhein-Westfalen. Hier werden amtliche Karten und sonstige amtlichen Daten bereitgestellt.

http://www.tim-online.nrw.de8

Wird geladen