Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Podiumsdiskussion zur Digitalisierung der Hochschulen: Neue Routinen in Forschung, Lehre und Management nach der Pandemie

Termin: 21.06.2021 Uhrzeit: 17:00 - 18:30

Podiumsdiskussion zur Digitalisierung der Hochschulen: Neue Routinen in Forschung, Lehre und Management nach der Pandemie

Podiumsdiskussion
Inhalt:
Hochschulöffentliches Kolloquium

Podiumsdiskussion zur Digitalisierung
der Hochschulen: Neue Routinen in Forschung, Lehre und Management nach der Pandemie mit:

Dr. Birgit Schröder-Smeibidl, Sprecherin des Verwaltungsausschusses der Leibniz-Gemeinschaft und administ- rative Leiterin des Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)

Stephan Althoff, Leiter Kommunikation Deutschland, Konzernsponsoring und Events Deutsche Telekom AG

PD Dr. Gösta Hoffmann, „Digitaler Lehrpreisträger“ an der Universität Bonn

Carla Bube, Fachschaft Geographie der Universität Bonn

Zum Vergrößern bitte anklicken (pdf)

Programm - Was wird aus den Hochschulen wenn Corona geht.jpg

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Raum: digitale Veranstaltung (zoom)
Veranstalter: Universität Bonn
Artikelaktionen