Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Nachhaltiges Wirtschaften – eine kritische Perspektive

Termin: 06.06.2018 Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Nachhaltiges Wirtschaften – eine kritische Perspektive

Vortrag
Referent/in: Prof. Dr. Britta Klagge
Inhalt:
BGG-Vortrag

Prof. Dr. Britta Klagge (Universität Bonn): Nachhaltiges Wirtschaften – eine kritische Perspektive

 
Das Ziel, nachhaltig(er) zu wirtschaften, ist bereits seit längerem kein Nischenphänomen mehr. Vor allem große und internationale Unternehmen setzen sich aktiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander und dokumentieren ihr Engagement in Nachhaltigkeitsreports und auf ihren Webpages. Insbesondere im Finanzsektor spielt Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle, z.B. unter den Stichworten Green Finance und Sustainable Investment. Ebenso wie für unternehmerische Aktivitäten stellt Nachhaltigkeit auch in der Politik ein zentrales Thema dar. Hier sind vor allem die Klima- und Entwicklungspolitik sowie die Sustainable Development Goals (SDGs) der UN zu nennen. Insgesamt beeinflusst die Nachhaltigkeitsagenda die Entwicklung von Unternehmen und Märkten „nachhaltig“ und trägt sogar zu ihrer Entstehung bei, u.a. im sogenannten Emissionshandel. Im Vortrag werden die verschiedenen Facetten von Nachhaltigkeit in Bezug auf wirtschaftliche Aktivitäten eruiert und anhand von Beispielen deren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung sowie einer global gerechteren Welt diskutiert.
 
05_Klagge_0606.png

 

Ort: Geographisches Institut
Adresse: Meckenheimer Allee 166
Raum: Alfred-Philippson-Hörsaal
Veranstalter: Bonner Geographische Gesellschaft
Artikelaktionen