Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Bewerber*innen für höhere Fachsemester/Quereinstieg Einstufung für Begleitfach Geographie

Einstufung für Begleitfach Geographie

Der Studiengang B.A. Begleitfach Geographie hat ab dem 2. Fachsemester keine Zulassungsbeschränkung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Prüfung der Voraussetzungen und Anerkennung der bisherigen Leistungen

Eine Einstufung in das 2. Fachsemester ist nur möglich, wenn Sie bereits Geographiemodule im Umfang von mindestens 12 LP absolviert haben.

Fall 1: Sie sind bereits an der Universität Bonn eingeschrieben. Dann vereinbaren Sie bitte mit Dr. Sonja Hock oder Andrea Frei einen Termin oder gehen in die Sprechstunde. Bringen Sie bitte ein aktuelles Transcript of Records mit.

Fall 2: Sie studieren an einer anderen Universität Geographie und möchten nach Bonn wechseln.

Folgende Angaben sind maßgeblich für die Anerkennung:

  • Wo (Uni und Institut)
  • Wann (Semester)
  • Was (Name der Veranstaltung und kurze inhaltliche Beschreibung)
  • Wer (Name Dozent*in)
  • Anzahl SWS/Anzahl LP
  • Art der Prüfung
  • Note

Wir benötigen für die Anerkennung sowie für die Einstufung in ein höheres Fachsemester das vollständig ausgefüllte Formblatt einschließlich Transcript of Records und den Modulbeschreibungen. Bitte senden Sie diese Unterlagen als Ausdruck per Post an Dr. Sonja Hock (kein Versand der Unterlagen per Mail). Die Prüfung dauert zwei Wochen.

Einschreibung/Umschreibung im Studierendensekretariat

Mit der Einstufungsbescheinigung können Sie sich im Studierendensekretariat einschreiben bzw. umschreiben. Wichtig ist, dass das Begleitfach Geographie nur zu einem Kernfach an der Philosophischen Fakultät studiert werden kann. Hierfür benötigen Sie ebenfalls eine Zulassung oder Einstufungsbescheinigung.

Informationen zu Einschreibfristen bei einem Wechsel aus einem höheren Fachsemester an die Uni Bonn und zu erforderlichen Unterlagen finden Sie auf den Seiten der Zentralen Studienberatung.

Hier finden Sie Hinweise für ausländische Studierende. Studienwechsler*innen aus dem Ausland beachten bitte die Hinweise zur Sprachprüfung bzw. Sprachkenntnisse.

Nach erfolgter Einschreibung

Nach der erfolgreichen Einschreibung bzw. Umschreibung im Zentralen Studierendensekretariat müssen Sie sich im Prüfungsamt der Geographie registrieren.

Artikelaktionen