Nachbelegung

Wenn Sie nachträglich einen Platz in einer Lehrveranstaltung bekommen haben oder eine Lehrveranstaltung nicht besuchen möchten oder eine Veranstaltung mit einem Kommilitonen/einer Kommilitonin getauscht haben, sollten Sie sich nachträglich für die Lehrveranstaltung über BASIS an- bzw. abmelden. Nur eine korrekt belegte (und erfolgreich abgeschlossene) Veranstaltung erscheint mit TItel der Veranstaltung auf Ihrem Auszug bzw. auf Ihrem Zeugnis. Die Nachbelegung erfolgt einmal im Semester zentral zu einer vorgegebenen Frist über BASIS und muss vor der Noteneingabe erfolgt sein.

So geht's:

  • Mit dem Dozenten/der Dozentin Kontakt aufnehmen und klären, ob Sie nachträglich einen Platz bekommen können, bzw. Bescheid sagen, dass Sie nicht am Seminar teilnehmen wollen, bzw. dass Sie tauschen wollen.
  • In Basis während der Nachbelegungsfrist anmelden und "Veranstaltungen an-/abmelden" wählen
  • Lehrveranstaltungen des entsprechenden Moduls anzeigen lassen
  • Nachmeldung: Anklicken "anmelden mit Priorität 1"
  • Abmeldung: Anklicken "abmelden"

Die Abmeldung des Seminars erfolgt sofort, die Zulassung erst nach Ende der Nachbelegungsfrist.

Artikelaktionen