Sie sind hier: Startseite Studium Im Studium Praktikumsportal Pflichtpraktikum

Pflichtpraktikum

1. Vor Praktikumsbeginn

Die Praktikumsstelle muss selbst gewählt werden, d.h. die Studierenden müssen sich selbst rechtzeitig um geeignete Praktikumsstellen bewerben (siehe v.a. auch Steckbrief-Datenbank, Modulhandbuch B.Sc. Geographie PO 2012/2014 und B.Sc. Geographie PO 2015 und Modulhandbuch M.Sc. Geographie PO 2012 und M.Sc. Geographie PO 2014).

Eine Bescheinigung, dass es sich um ein Pflichtpraktikum gemäß Prüfungsordnung handelt, finden Sie hier.

Die Anmeldung mit Angabe der Praktikumsstelle muss VOR Antritt des Praktikums von dem/der Leiter_in des Seminars Berufsfeld oder dem Modulbeauftragten (für B.Sc.: Prof. Dr. K. Greve; für M.Sc.: Prof. Dr. M. Nutz) unterschrieben werden.

 

Der unterschriebene Antrag bleibt bei der/dem DozentIn des Berufsfeldseminars bzw. beim Modulbeauftragten.


Vergabe der Leistungspunkte des Moduls im BSc (PO 2012/14)

  •  Basis-Anmeldung zum Modul sowie aktive Teilnahme an Berufsfeldseminar (5 LP)
  •  6-wöchiges Praktikum mit Praktikumsbericht (8 LP)

 

Vergabe der Leistungspunkte des Moduls im BSc (PO 2015)

  •  Basis-Anmeldung zum Modul sowie aktive Teilnahme an Berufsfeldseminar (2 LP)
  •  6-wöchiges Praktikum mit Praktikumsbericht (10 LP)

 

Vergabe der Leistungspunkte des Moduls im MSc (PO 2012)

  •  6-wöchiges Praktikum mit Praktikumsbericht oder Durchführung eines Tutorenpraktikums (Ansprechpartner: Prof. Dr. M. Nutz) (8 LP)

 

Vergabe der Leistungspunkte des Moduls im MSc (PO 2014)

  •  6-wöchiges Praktikum mit Praktikumsbericht oder Durchführung eines Tutorenpraktikums (Ansprechpartner: Prof. Dr. M. Nutz) (10 LP)

Wichtig:

Eine Informationsveranstaltung zum Praxismodul M8 findet zu Beginn eins jeden Semesters durch den Modulbeauftragten statt. Der Termin wird in Basis bekanntgegeben.


2.  Nach Praktikumsende (spätestens 4 Wochen nach Beendigung)
Folgende Unterlagen reichen Sie bei dem/der Leiter_in Ihres Berufsfeldseminars oder beim Modulbeauftragten ein:

  • Praktikumsbericht
  • Steckbrief (PDF-Datei, bitte auf Computer speichern und digital ausfüllen)
  • Eidesstattliche Erklärung mit Ihrer Unterschrift
  • Kopie der Praktikumsbescheinigung oder des Praktikumszeugnisses

Alle Unterlagen bitte ins Brieffach im Postfachzimmer.

Zusätzlich als PDF per Email:
Praktikumsbericht und Steckbrief

Die Unterlagen müssen dem/der BerufsfelddozentIn 4 Wochen nach Ende des Praktikums erreichen. Das Praktikumszeugnis kann nachgereicht werden. Falls Sie nicht in Bonn sind, genügt die Einsendung per Mail zur Wahrung der Frist.

Wenn es keine Beanstandungen des Berichts gibt, erhalten Sie keine Rückmeldung; es erfolgt die Verbuchung der Studienleistungen im Prüfungsamt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Artikelaktionen