Sie sind hier: Startseite Studium Im Studium Masterstudiengänge Master Katastrophenvorsorge und -management

Master Katastrophenvorsorge und -management

Seit 2006 führt die Universität Bonn in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) den berufsbegleitenden Masterstudiengang Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement, kurz KaVoMa, durch. KaVoMa ist ein wissenschaftlicher und gleichzeitig praxisnaher Weiterbildungsstudiengang für Fach- und Führungskräfte im Bereich des Risiko-, Krisen- und Katastrophenmanagements. Der Master schließt mit dem akademischen Grad "Master of Disaster Management and Risk Governace" ab.

Sehen Sie hier ein Kurzvideo über KaVoMa:

Preview Image

 

Weitere Informationen zum Studienaufbau, Bewerbungsvoraussetzungen und -fristen etc. finden Sie unter www.kavoma.de.

Ihre Fragen richten Sie bitte an [Email protection active, please enable JavaScript.].

Studiengangsleiter ist Prof. Dr. Lothar Schrott

Artikelaktionen