Zeugnis

 


Auf Ihrem Zeugnis werden Ihre Leistungen im Fach Geographie sowie des nicht fachgebundenen Wahlpflichtbereichs aufgeführt.

 

Zusatzleistungen

  • Haben Sie Zusatzleistungen erbracht, die in Ihrem Basiskonto aufgeführt sind, können diese auch auf Ihrem Zeugnis erscheinen (max. fünf Lehrveranstaltungen).

  • Haben Sie Prüfungsleistungen extern erbracht (z.B. bei einem Auslandsaufenthalt), kommen diese nicht aufs Zeugnis, denn dafür haben Sie ja schon eine eigene Bescheinigung erhalten.

 

 Zeugniserstellung

Das Zeugnis wird nicht automatisch erstellt, wenn Sie Ihren Abschluss (mindestens 180 Credits; in Ihrem Konto erscheint 9000 Abschluss) erreicht haben. Sie müssen dazu im Prüfungsamt

  • einen Auszug Ihres Kontos aus BASIS einreichen und auf diesem durch Unterschrift bestätigen, dass dieser Auszug Ihrem Zeugnis zugrunde liegen soll.
  • Haben Sie noch Änderungswünsche (z.B.. Zusatzleistungen), so müssen Sie diese auf dem Auszug genau markieren. Ist das Zeugnis dann erstellt, werden keine Änderungen mehr durchgeführt.


Wichtig

Wenn Sie zum Wintersemester einen Masterstudiengang beginnen möchten, müssen Sie ggf. bei Ihrer Einschreibung nachweisen, dass Sie das BSc-Studium zum 30.09. abgeschlossen haben. Ihr Zeugnis kann frühestens zwei Wochen nach Erreichen des Abschlusses (Verbuchung von 180 LPs) erstellt werden.

Artikelaktionen