Sie sind hier: Startseite International ERASMUS-Programm Partneruniversitäten Schweden

University of Karlstad

Die Universität Karlstad (schwedisch: Karlstads universitet) ist eine staatliche Universität und gehört mit rund 16.000 Studenten zu den kleineren Universitäten Skandinaviens. Sie geht auf die 1977 gegründete Hochschule Karlstad zurück und erhielt 1999 den Status einer Universität. Heute existieren zwei große Fakultäten (Faculty of Arts and Social Sciences, Faculty of Health, Science and Technology), in denen die einzelnen Departments organisiert sind. Aus geographischer Sicht ist sowohl die Human- als auch die Physische Geographie vetreten.

 Karlstad_logo

Homepage der Universität

Homepage des geographischen Departments

Homepage für Erasmus-Studierende

 

 

Anzahl ERASMUS-Plätze: 2 (1 oder 2 Semester), Bachelor und Master

Inhaltlicher Schwerpunkt des Geographischen Instituts:

Climate and Risk Management
  • Sustainable development 
  • Integrated Flood Risk Management 
Human Geography
  • The organization of regions in space-time 
Environmental Science
  • Strategies for Sustainable Development 
  • Theories of Sustainable Development 
Biology
  • Ecological Resource Management 
  • Stream Ecology
Tourism Studies

 

Semesterzeiten:
  • WS: Ende August - Ende Januar
  • SS: Ende Januar - Juni

 

ERASMUS-Einschreibefristen:
  • WS: 15. April
  • SS: 15. Oktober
  • Master: 1. März

 

Sprachniveau: Englisch:  IELTS 6,5 (no band <5,5) oder TOEFL IBT 90 (aber kein Zertifkat notwendig)

++Es können nur englischsprachige Kurse belegt werden.++

Englischsprachiges Kursangebot Geographie: teilweise

Englischsprachiger Studiengang: Master Region Building

Weitere Informationen: Fact Sheet für internationale Studierende

 


Quelle: Webseite Karlstad Universitet

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir auf dieser Seite Informationen zu Ihrer Orientierung und Hilfestellung zusammengetragen haben, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit das GIUB keine Gewähr und Haftung übernimmt!
Es liegt letztlich in Ihrer eigenen Verantwortung, bei den jeweils zuständigen Stellen fachkundige und rechtsverbindliche Auskünfte einzuholen.

Artikelaktionen