Sie sind hier: Startseite Forschung Wissenschaftliche Bereiche Geographische Entwicklungsforschung Staff PD Dr. Jonathan Everts

PD Dr. Jonathan Everts


Anschrift:team_everts_jonathan.jpg

Geographisches Institut

Universität Bonn
Meckenheimer Allee 166
53115 Bonn

Raum: Meckenheimer  Allee 176, 1. Stock, Raum 1.007

Sprechstunde: Sprechstunden finden nach Terminvergabe an Dienstagen statt.
                           Die genauen Termine und Möglichkeiten zur Terminvergabe finden Sie hier.


Tel.
(+49) 228 73-4005

Fax (+49) 228 73-9657 

Email: jeverts@uni-bonn.de

 

 


Forschungsschwerpunkt

Publikationen

Vorträge

Lehrveranstaltungen

Curiculum Vitae

 


Forschungsschwerpunkt

 
  • Kultur- und Sozialgeographie
  • Geographien der Angst
  • Konsumgeographie
  • Kulturelle Differenz und Alltag
  • Theorie sozialer Praktiken
 
Aktuelles Forschungsprojekt Focas: https://www.sheffield.ac.uk/focas/team

 


Publikationen

 

2015

Everts, J. & Benediktsson, K. (2015): Pangaea's return: Towards an ontology of invasive life. In: Geografiska Annaler: Series B, Human Geography 97 (2): 131-138.

Everts, J. (2015): Invasive life, communities of practice, and communities of fate. In: Geografiska Annaler: Series B, Human Geography 97 (2): 195–208.

Everts, J. (2015): Das Gerede um Migration und Integration. In: Behrens, M., Bukow, W.-D., Cudak, K. und C. Strünck (Hrsg.): Inclusive City: Überlegungen zum gegenwärtigen Verhältnis von Mobilität und Diversität in der Stadtgesellschaft. Springer VS: Wiesbaden: S. 117-142.

2014

Füller, H. & Everts, J. (2014) Biosicherheit und Pandemievorsorge. Ausbrüche erkennen und verorten. Geographische Rundschau 66 (9), 24-29.

2013

Everts, J. (2013): Announcing Swine Flu and the Interpretation of Pandemic Anxiety. In: Antipode 45 (4), 809-825 | link

Everts, J. (2013): Konsumgesellschaft als Selbstbeschreibung: eine Kritik. In: Schmid, H.; Gäbler, K. (Hg.): Perspektiven sozialwissenschaftlicher Konsumforschung. Stuttgart: Steiner, S.157-170.

Everts, J. (2013): Anxiety and risk: pandemics in the 21st century. In: Müller-Mahn, D. (Hg.): The Spatial Dimension of Risk: How Geography Shapes the Emergence of Riskscapes. Routledge: London, S. 82-96.

Müller-Mahn, D. & Everts, J. (2013): Riskscapes: The Spatial Dimensions of Risk. In: Müller-Mahn, D. (Hg.): The Spatial Dimension of Risk: How Geography Shapes the Emergence of Riskscapes. Routledge: London, S. 22-36.

Müller-Mahn, D., Everts, J., Doevenspeck, M. (2013): Making Sense of the Spatial Dimensions of Risk. In: Müller-Mahn, D. (Hg.): The Spatial Dimension of Risk: How Geography Shapes the Emergence of Riskscapes. Routledge: London, S. 202-207.

2012

Everts, J. & Conrad, D. (2012): Schweinegrippe, Ehec, Ebola: Gesellschaftliche Ängste im Zeitalter der Globalisierung. Praxis Geographie 42 (12), S.47-52.

Everts, J. (2012): Book Review: James Davies & Dimitrina Spencer (Hg.) (2010): Emotions in the Field. The Psychology and Anthropolgy of Fieldwork Experience. Stanford University Press, Stanford, California. Geographica Helvetica 68 (4), 229-230.

Everts, J., Wagner, L. (2012): Guest Editorial: Practising Emotions. In: Emotion, Space and Society 5 (3) , 2012, 174-176. | link

2011

Everts, J. (2011):  Ethnische Ökonomie im Kleinen. Bedeutungen des migrantengeführten Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland. In: Popp, Herbert (Hg.): Migration und Integration in Deutschland. Beiträge zur Unterrichtsarbeit im Fach Geographie. , Bayreuth (=Bayreuther Kontaktstudium Geographie, Bd. 6), 2011, 57-73.

Everts, J., Füller, H. (2011): Making life safe. Biosicherheit als Gegenstand geographischer Forschung. In: geographische revue 13 (1-2). , 2011, 73-92. | pdf

Everts, J. (2011): Modernization theory. In: Southerton, Dale (Hrsg.): Encyclopedia of Consumer Culture, Los Angeles: SAGE, 2011, 983-989.

Everts, J.,Lahr-Kurten, M., Watson, M. (2011): Practice matters! Geographical inquiry and theories of practice. In: Erdkunde 65 (4). , 2011, 323-334. | link

2010

Jackson, P., Everts, J. (2010): Anxiety as social practice. In: Environment and Planning A 42 (11) , 2010, 2791-2806. | link

Everts, J. (2010): Consuming and living the corner shop: belonging, remembering, socialising. In: Social & Cultural Geography 11 (8) , 2010, 847-863. | link

Bærenholdt, J. O., Gregson, N., Everts, J., Granås, B. und Healey R. L., (2010): Performing Academic Practice: Using the Master Class to Build Postgraduate Discursive Competences. In: Journal of Geography in Higher Education 34 (2) , 2010, 283-298. | link

2009

Everts, J., Jackson, P. (2009): Modernisation and the practices of contemporary food shopping. In: Environment and Planning D: Society and Space 27 (5), 2009, 917-935. | link

Everts, J. (2009): Soziale Praktiken im multikulturellen Alltag. Bedeutungen migrantengeführter Lebensmittelgeschäfte. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 83 (3) , 2009, 281-296. | pdf

2008

Everts, J. (2008): Konsum und Multikulturalität im Stadtteil. , Bielefeld: transcript, 2008.

 

^back to top


Vorträge


2015

  • Rassismus, Ökonomie und Raum: Migranten im Diskurs um Migration und Integration. Habilitationskolloquium, Bonn, 06. Mai 2015.
  • Riskscapes Workshop (Organisation gem. mit D. Müller-Mahn) und Vortrag: Changing riskscapes: the case of pigs in Cairo (gem. mit Lara Kirchner), Bonn, 20. April 2015.
  • The Human Scale. Neue Kulturgeographie XII, Bamberg, 30. Januar 2015.

2014

  • Big Geographies, meaningful places and the human scale. Geographisches Kolloquium Genf, 2. Dezember 2014.
  • Versicherheitlichung, Risiko, und  Emergency-Kultur im Gesundheitswesen. Tagung Political Geographies of Development, Risk and Securitization, Bonn, 01. Oktober 2014.
  • Normalising Emergency Life, RGS-IBG Annual Conference, London, 28. August 2014.
  • „Geographien sozialer Angst – die Schweinegrippe als globalisiertes Angstereignis“. Vortrag im Rahmen des Habilitationsverfahrens. Geographisches Institut Universität Bonn 23. Juni 2014.

2013

  • „Eine Geographie des Practice-Arrangement Nexus? – Über Sinn und Unsinn einer praxistheoretischen Geographie“ (m. M. Lahr-Kurten), Geographisches Kolloquium Kiel, 11. November 2013.
  • „’Tun und Sagen’ als Forschungsgegenstand für die Geographie?“, Forschungswerkstatt Praktikentheorie, Site Ontology und Humangeographie: Projekte, Probleme, Perspektiven, Geographisches Institut Universität Kiel, 11. November 2013.
  • „Geographien der Biosicherheit“ (m. H. Füller) Fachsitzung und Vortrag „Raum, Gesellschaft und Biosicherheit“, 58. Deutscher Geographentag, Passau, 6.10.2013.
  • „Neue Theorien der Praxis in der Geographie: Potenziale und Perspektiven“ (m. T. Elrick) Doppel-Fachsitzung und Vortrag „Aktanten, Arrangements, Habitus? Theorien der Praxis in der Diskussion“ (m. T. Elrick), 58. Deutscher Geographentag, Passau, 5.10.2013.
  • „Where is Geography when it is gone? Theories, turns, and many question marks“, Roskilde University Research Unit Space, Place, Mobility and Urban Studies, Kopenhagen, 29. August 2013
  • „Invasive Life and Biosecurity Conflict“ (Session und Vortrag). NGM 5 - Nordic Geographers Meeting, Reykjavik, 12. Juni 2013.
  •  „Practice Turn in der Neuen Kulturgeographie? Über Hoffnungen und Enttäuschungen in Theorie und Feld.“ (m. M. Lahr-Kurten), Neue Kulturgeographie X, Leipzig, 2. Februar 2013.
  • „Angst, Risiko und Sicherheit im Kontext globaler Bedrohungen.“ Soziologischer Stammtisch Universität Leipzig (Fachschaftsrat der Soziologie), Leipzig, 1. Februar 2013.
  • „Sozialgeographie, Pandemie und Ausnahmezustand.“ Leipziger Geographisches Kolloquium, Leipzig, 22. Januar 2013.

2012

  •  "Globaler Alarm lokal produziert: die Pandemie als Emergency". Geographisches Kolloquium TU Dresden, 28. November 2012.
  •  "Konsumorte und multikulturelle Alltagsbegegnungen in der Stadt". Forschungskolleg Siegen (FoKoS): Zwischen-Räume: Wenn in der Stadtgesellschaft der globale Fußabdruck sichtbar wird. Siegen, 9. November 2012.
  • "Geographien sozialer Angst - die Schweinegrippe als globalisiertes Angstereignis." Geographisches Kolloquium Bayreuth, 16. Oktober 2012.
  • "Riskscapes of Pandemic Emergency Response". International Geographical Congress in Cologne, 28. August 2012.
  • "Anxiety, Biosecurity and Conflicts" (Session). International Geographical Congress in Cologne, 27. August 2012.
  • "Riskante Viren, pandemische Ängste: kulturgeographische Überlegungen zum gesellschaftlichen Umgang mit Pandemie-Bedrohungen." Forschungskolloquium Vernetzungsprojekt Space - Ecology - Risk, Bayreuth, 4. Juli 2012.
  • "Geographies of Anxiety and Risk: CDC’s Emergency Operations Center during and after 2009 H1N1 Response." AAG Annual Meeting, New York, 24. Februar 2012.

2011

  • "Ethnographische Methoden / Alltagspraktiken" Workshopleitung, Humangeographische Sommerschule Gesellschafts-Umwelt-Forschung 2011, Heidelberg, 31. Juli 2011.
  • "Materials of Anxiety: Announcing Swine Flu." AAG Annual Meeting, Seattle, 13. April 2011.
  • "Doing and Undoing Boundaries. Announcement and Visualization of Global Threats." Presentation to GRASP (Geospatial Research, Analysis, and Services Program, CDC, Atlanta, GA), 30. März 2011.
  • "Virus knowledge and pandemic anxiety: cultural geographies of the 2009 H1N1 (A) pandemic." ILA Colloquium (Graduate Institute of Liberal Arts, Emory University, Atlanta, GA), 23. März 2011.

2010

  • "Geography, Emotion and Practice Theory." Konferenz: Geographical knowledge and theories of practice, Department of Geography, University of Sheffield, 5. November 2010.
  • "Ethnic Business: Migrantengeführte Lebensmittelgeschäfte und ihre Kunden." 6. Kontaktstudiumstagung des Geographischen Instituts der Universität Bayreuth: Migration und Integration in Deutschland, Bayreuth, 30. September bis 1. Oktober 2010.
  • (mit B. Coles) "Social Anxiety: a prescription for the future". RGS-IBG Annual International Conference, London, 1.-3. September 2010.
  • (Session organisiert mit B. Coles) "Social Anxiety and the Geographies of Fear". AAG Annual Meeting, Washington DC, 14.-18. April 2010.
  • (Doppelsession organisiert mit L. Wagner) "Practice and Emotional Geographies" . AAG Annual Meeting, Washington DC, 14.-18. April 2010.
  • "Geographien der Angst - Epidemien und Terrorismus". Neue Kulturgeographie VII, Mainz 28.-30. Januar 2010.

2009

  • "Angst?! Praxistheorie, Pragmatismus und die sozialgeographische Relevanz von Emotionen." Konferenz: Neue erkenntnistheoretische Wege geographischen Denkens. Potenziale des Pragmatismus für die Geographie. Erlangen 3.-4. Dezember 2009.
  • "Cultural needs? From ethno-consumption to shopping for food.” RGS-IBG Annual International Conference August 2009, Manchester.
  • "The ethical consumer?” AAG Annual Meeting, Las Vegas, März 2009.
  • (mit Lahr, M.) "Theorien sozialer Praktiken für ‚neue’ Geographien“. 6. Neue Kulturgeographie-Konferenz, Osnabrück 23.-24. Januar 2009.

2008

  • "Today's premodern places of consumption”. Human Geography Seminar Series, Sheffield, 14. Oktober 2008.
  • "Von Orten und Nicht-Orten: Konsumgeographie der sozialen Beziehungen“. Tagung „Geographien des Konsums“, Leipzig, 6.-7. Juni 2008.
  • "Theoriegeleitetes Forschen”. Workshopleitung auf der 2. Tagung von Promovierenden der deutschen Humangeographie, Burg Rothenfels, 25.-27. April 2008.

2006

  • "Zurechtgehauen oder maßgeschneidert – Wie finde ich die passende Theorie zu meinem Thema?“ Workshopleitung auf der 1. Tagung von Promovierenden der deutschen Humangeographie, Bad Hersfeld 17.-19. November 2006.
  • "Immigrant Business and its Customers in Germany”. Vortrag gehalten im Rahmen des Forschungsprogramms „Changing Families, Changing Food”, University of Sheffield.

 

^back to top


Curiculum Vitae

 

  • Mai 2015: Habilitation, Lehrbefugnis für das Fach Geographie (Bonn)
  • Seit WS 2013:  Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Geographische Entwicklungsforschung am Geographischen Instiut der Universität Bonn
  • 09/2009 -10/2013: Universität Bayreuth, Akademischer Rat am Lehrstuhl für Bevölkerungs- und Sozialgeographie
  • 2008-2009: University of Sheffield, ESRC Postdoctoral Fellow am Department of Geography
  • 2008:  Promotion zum Dr. phil. an der Universität Freiburg im Breisgau

 

^back to top


Lehrveranstaltungen

 

WS 2013/14



^back to top


 

 

Artikelaktionen