Sie sind hier: Startseite Forschung Arbeitsgruppen Arbeitsgruppe Klagge Research Presentations

Presentations

2018

Meister, T.: Die Bedeutung regionaler Governance-Strukturen für Innovationspotenziale von Energiegenossenschaften, AK Industriegeographie 2018, Naurod-Niedernhausen, 16.11.2018

Becker, S.: Remunicipalisation as a process: insights from the German energy sector – Vortrag auf dem Workshop "Global Remunicipalisation of Public Services: A Trade Union Perspective" (ILO/Public Services International), Genf, 04.12.2018

Becker, S.: Fractals of Failure? Grasping inconsistencies in designing smart urban development in Berlin Schöneweide – Annual Conference of the Royal Geographical Society, Cardiff, 28-31.08.2018

Becker, S.: (Why) Is there a localist bias in energy transition research? – Annual Conference of the Royal Geographical Society, Cardiff, 28-31.08.2018

Meister, T.: Energy cooperatives in Germany - an example of successful alternative economies, 5th Global Conference on Economic Geography, Köln, 26.07.2018

Klagge, B.: Nachhaltiges Wirtschaften - eine kritische Perspektive – BGG-Vortrag im Rahmen des Schwerpunktthemas "Nachhaltigkeit" anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Universität Bonn, 06.06.2018

Becker, S.: Flowers in the cracks of a core infrastructure system: current transformations in the European Energy Sector, Workshop "Reclaiming Public Services", Asian-European People's Forum, Manila (Phil.), 13-15.02.2018

Becker, S.; Naumann, M: Technologien, Transformationen, und soziale Verhältnisse: Überlegungen zu einer materialistischen Energiegeographie, Tagung "Neue Kulturgeographie", Freiburg (Brsg.), 25.-27.01.2018

Becker, S.: Citizens in the Smart City - Smart Citizens?, Tagung "Neue Kulturgeographie", Freiburg (Brsg.), 25.-27.01.2018

 


2017

Becker, S.: Die Smart City Berlin zwischen Großprojekten, Start-Ups und Zivilgesellschaft, Arbeitskreis "Industriegeographie", Naurod-Niedernhausen, 19.-20.10.2017

Meister, T.: Restructuring energy spaces: Changing role of cooperatives in the German energy transition?, Deutscher Kongress für Geographie, Tübingen, 30.09.2017

Becker, S.: Neue Formen öffentlichen Eigentumstums in der Energieversorgung: Ziele, Organisation und Praxis, Deutscher Kongress für Geographie, Tübingen, 29.09.-03.10.2017

Becker, S.; Naumann, M: Rekommunalisierung und Raumproduktion: Rescaling Energy?, Deutscher Kongress für Geographie, Tübingen, 29.09.-03.10.2017

Becker, S.: More than just ideas? Spelling out urban energy justice - Nordic Geographers Meeting, Stockholm, 19.-21.06.2017

Becker, S.: Der Staat und die Smart City: Konzepte, Beispiele, Fragen - Tagung "Technologie, Gesellschaft und Raum im Reden über das 'digitale Zeitalter'", Erlangen, 12.-13.05.2017

Klagge, B.: Erneuerbare Energien in der Stadt- und Regionalentwicklung - Tagung "Transformationsprozesse in der Raumentwicklung: Welchen Beitrag soll Stadt- und Regionalforschung leisten?", Wien, 13.01.2017

 nach oben


2016

Klagge, B.: Finanzgeographie und globale wirtschaftliche Perspektiven – Rotary-Club Bonn-Königswinter, 13.06.2016

Klagge, B.: German renewable energy co-operatives at the crossroads – AAG Meeting in San Francisco, Session "New forms and spaces of collective ownership", 30.03.2016

Klein-Hitpass, K.: Wohnungsmärkte im Spannungsfeld von Investoreninteressen und Stadtpolitik – Vortrag auf der 40. Jahrestagung des AK Stadtzukünfte, Berlin, 19.02.2016

 nach oben


2015

Klein-Hitpass, K.: Wohnen in der Stadt: Herausforderungen einer internationalen Wohnungswirtschaft für die kommunalen Wohnungspolitiken – Vortrag im Rahmen des Dies Academicus, Bonn, 02.12.2015 

Klein-Hitpass, K.: Hotspots der Investitionsaktivitäten auf städtischen Wohnungsmärkten und Maßnahmen städtischer Wohnungspolitiken - Deutscher Kongress für Geographie, Berlin, 02.10.2015

Klagge, B.: Keynote Plenary Discussant on “Global Encounters, Pluralism and Transformation in Economic Geography” – Global Conference on Economic Geography 2015, Oxford, 22.08.2015

Klagge, B.: Financialisation of wind energy? The example of Germany – Summer School Renewable Energy, Universität Bonn, 24.07.2015

Klagge, B.: Resilience and stability: some critical remarks – Invited Input at the Inaugural “Riva Meeting” on the Political Economy of Regional Resilience “Critical Perspectives on Post-Crisis Resilience” at Virginia Tech’s Steger Center for International Scholarship in Riva San Vitale, Switzerland, 14.7.2015

Klein-Hitpaß, K.: Hochqualifizierte Remigranten als Agenten des Wandels –
Vortrag auf dem ARL-Kongress Migration, Intergration: Herausforderungen für die räumliche Planung, Köln, 19.06.2015

Klagge, B.: Finanzialisierung der Windenergie? Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde am Beispiel Deutschland – Gastvortrag in der wirtschaftsgeographischen Forschungswerkstatt, Universität Salzburg, 12.06.2015

Klagge, B., Reimer, S.: Carbon offsetting and corporate strategies – AAG Meeting in Chicago, Session "Economic Development and Policy Issues", 24.04.2015

Klagge, B.: Financialisation of wind energy? The example of Germany – AAG Meeting in Chicago, Session "Energy Transitions, EEG and Local and Regional Development", 24.04.2015

Runkel, S.: "Und plötzlich waren sie überall": Loom-Bänder und Geographien der Nachahmung. Neue Kulturgeographie 12, Bamberg, 30.01.2015

Klagge, B. (mit der Arbeitsgruppe): Das ABC der Wirtschaftsgeographie in Bonn – Mittwochs im GIUB an der Universität Bonn, 28.01.2015

nach oben


2014

Klein-Hitpaß, K.: Wohnungsmärkte im Wandel - Aktuelle Entwicklungen auf den deutschen Wohnungsmärkten und Herausforderungen für (städtische) Wohnungspolitiken – Vortrag im Rahmen des Geographischen Kolloquiums des Geographischen Instituts der RWTH Aachen, 25.11.2014

Klagge, B., Reimer, S.: Carbon offsetting and corporate strategies: case-study findings of large German firms – Invited Paper at the Services and the Green Economy Workshop in Bergen, Norway, 14.11.2014

Runkel, S.: Virtuelle Geographien. Ansätze einer kritischen Simulationsforschung – AK Medien und Geographie, Mainz, 07.11.2014

Klein-Hitpaß, K.: Zwischen Responsibilisierung und Internationalisierung: Aktuelle Herausforderungen für die städtischen Wohnungsmärkte und Handlungsansätze der Stadtpolitik – Vortrag auf der gemeinsamen Jahrestagung der Arbeitskreise "Geographische Migrationsforschung" und "Geographische Wohnungsmarktforschung", Berlin,10.10.2014

Runkel, S.: Die Simulation der Katastrophe. Räumliche Ordnungen und Techniken von Crowd Management in der post-panoptischen Gegenwart. Political Geographies of Development, Risk and Securitization – Gemeinsame Tagung von AK Politische Geographie, AK Entwiclungstheorie und Netzwerk Politische Ökologie, Bonn, 30.09-01.10.2014

Klagge, B.: Financialisation of wind energy? The example of Germany – University of Oxford, 2014 Economic & Financial Geography Seminar Series, Oxford, 10.06.2014

Klagge, B.: The German "Energiewende" - Governance challenges and the role of the EU– DAAD-Konferenz 'Die Zukunft der Europäischen Union', Bonn, 22.03.2014

Klagge, B.: Finanzialisierung der Windenergie in Deutschland – Arbeitskreis Energie der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Essen, 22.02.2014

Klagge, B.: Kurzvortrag zum Wasser-Boden-Nexus – Fachgespräch anlässlich der Vorstellung des Buches „Wettstreit um Ressourcen: Konflikte um Klima, Wasser und Boden“ (hrsg. von Ulrich Schneckener, Arnulf von Scheliha, Andreas Lienkamp und Britta Klagge; oekom-Verlag, München 2014) am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Bonn, 18.02.2014

Klagge, B.: Governance und erneuerbare Energien – Keynote-Lecture auf der Tagung „Daseinsvorsorge in der Raumplanung“ von TU Dortmund und Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Dortmund, 13.02.2014

Runkel, S.: Masse, Individuum und Raum: Crowd Management als Planungsaufgabe – Neue Kulturgeographie 11, Bremen, 31.01.2014

nach oben


2013

Klein-Hitpaß, K.: Städtische Wohnungsmärkte im Spannungsfeld von Stadtpolitik und Investoreninteressen - eine Projektskizze – Vortrag auf dem AK Industriegeographie, Naurod-Niedernhausen,12.10.2013

Runkel, S.: "Bewegte Herzen": sozialgeographische und musikwissenschaftliche Erkundung des Atmosphärischen in christlichen Brüdergemeinden. Geographisches Institut, Historisch-Geographisches Kolloqium, Bonn, 29. Oktober 2013

Runkel, S.: Zwischen Himmel und Erde: Räumliche Prozesse der Vergemeinschaftung in brüdergemeindlichen Gottesdiensten – 58. Deutscher Geographentag 2013, Leipzig, 06.08.2013

Campos Silva, P.: Global Shift in der Windindustrie - was wir vom Aufstieg chinesischer Windanlagenhersteller lernen können – Passau, 58. Deutscher Geographentag, 03.10.2013

Campos Silva, P./Klagge, B.: Portugal und Europa in Zeiten der Krise – Gastvortrag in der Vortragsreihe "Was hält Europa zusammen? Wirtschaftsbündnis oder Schicksalsgemeinschaft" bei der Bonner Geographischen Gesellschaft, 17.04. 2013

Klagge, B.: Die Internationalisierung der Windindustrie und der Aufstieg chinesischer Unternehme – Antrittsvorlesung Universität Bonn, 04.12.2013

Klagge, B.: Evolution of the wind industry and its locational structure in global perspective – Summer School Renewable Energy, Universität Bonn, 18.07.2013

Klagge, B.: Globale Produktionsnetze in der Windindustrie: der  Aufstieg chinesischer Unternehmen – Geographisch-Ethnographische Gesellschaft Basel, 10.01.2013

Klagge, B.: Globale Produktionsnetze in der Windindustrie: der  Aufstieg chinesischer Unternehmen – Geographisch-Ethnographische Gesellschaft Zürich, 09.01.2013

 nach oben


2012

Klein-Hitpaß. K.: Und ewig lockt die Heimat. Einevergleichende Analyse des polnischen Remigrationsprozesses nach dem Ende des Staatssozialismus (1989-2003) und nach dem Beitritt Polens zur EU. Leipzig, 07.12.2012

Runkel, S.: "Kekexili: Mountain Patrol". Einführung zum Film aus dem Jahr 2004 –
Geographisches Institut, Mittwochs im GIUB, Bonn, 21.11.2012

Runkel, S.: "In Geist und Wahrheit": eine musikgeographische Analyse kultureller Praktiken christlicher Versammlungen der sog. "Geschlossenen Brüder" –
Arbeitstagung des Vereins für Freikirchenforschung: "Liedgut und Musik in der Geschichte der Freikirchen". Evangelische Hochschule Tabor, Marburg, 28.2012

Runkel, S.: 'Recontre sur les lieux': Memory Construction in Urban Ambiances. A Video-Based Research Approach – 2nd International Congress on Ambiances - Ambiances in Action, Montréal, 19.09.2012

Runkel, S.: Baile Funk, Global Flows and Emotional Imaginations - A Commentary on the Musical Spaces of Affect – 15th International Conference of the Gesellschaft für Musikforschung: Music | Musics. Structures and Processes, Göttingen, 04.09.2012

Runkel, S.: The Idea of Autarky: Leo Waibel's Economic Geographical Positioning Against Blood-and-Soil-Ideology – 32nd International Geographical Congress, Köln, 26.-30. August 2012

Campos Silva, P.: The global wind industry - Co-evolution of wind turbine manufacturing and the institutional environment – IGC Cologne 2012, Köln, 27.08. 2012

Runkel, S.: Zwischen Computersimulation und Sozialpsychologie: Gefahrenabwehr bei Großveranstaltungen – H:G-Forum "Sanitäts- und Rettungsmedizin - Gefahrenabwehr bei Großveranstaltungen", Hochschule für Gesundheit und Sport, Unna, 11.08.2012

Runkel, S.: Geographien des Open / Open Geographies – Vortrag im Rahmen des Seminars "Von der offenen Gesellschaft zur offenen Information", Siegen, 04.07.2012

Klagge, B.: Die Finanzkrise und das deutsche Finanzsystem aus geographischer Perspektive – Praxis-Wissenschafts-Dialog am Institut Arbeit und Technik  in Gelsenkirchen, 19.06.2012.

Runkel, S.: New Approach on Urbanism, or: How the Affective Dimension of the Open-Culture Shapes the 'Transparencity' – Urban Affairs Association 42nd Annual Meeting, Rethinking the Future of Urbanism: Cities and Regions in a Post-Industrial Era. Pittsburgh, 18.04.2012

Runkel, S.: Räumliche Organisation von Besuchersicherheit: Instrumente zur Planung von Großveranstaltungen - auch für den Sanitätsdienst? ASB-Einsätze bei  Großveranstaltungen - Planung, Zusammenarbeit und Sicherheit – Fachtagung Notfallvorsorge des Arbeiter-Samariter-Bundes, Köln, 25.02.2012

Runkel, S.: Sicherheit und Vertrauen: Technologieakzeptanz und Handeln der Verantwortlichen – Innosecure - Kongress mit Ausstellung für Innovationen in den Sicherheitstechnologien, Velbert, 23.05.2012

Klagge, B.: Evolution of the wind industry and its locational structure in global perspective Economic Geography Conference at National University of Ireland, Maynooth, 30.01.2012

nach oben


2011

Duguma, M. K.: The gender perspective of household food security, livelihood strategy and coping mechanisms: the case of Meskan district, southern Ethiopia. Introduction of dissertation project – AK industriegeographie,  Naurod Niedernhausen, Frankfurt am Main, 14.-15.10.2011

Klagge, B.: Die Rolle der Dekane und Dekanate – Inputstatement im Professorium der Universität Osnabrück 2011

Klagge, B.: Das Leben in der Stadt der Zukunft – Infotag „Intelligente Netze – Basis für die intelligente Stadt“ des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) 2011

Klagge, B.: Decentralized electricity production from renewable sources as a chance for local economic development? Qualitative study of two pioneer regions in Germany (paper with Dipl.-Geogr. Tobias Brocke) – International Conference „Micro Perspectives for Decentralized Energy Supply“ at the TU Berlin 2011

Klagge, B.: Changes in Germany’s urban system – a financial-sector perspective – Gastvortrag am Geographischen Institut der Universität Bern 2011

Klagge, B.: Die aktuelle Finanzkrise und die vergleichende Kapitalismusforschung – eine geographische Perspektive – Gastvortrag am Geographischen Institut der Universität Jena 2011

Klein-Hitpaß. K.: Migrants as knowledge brokers and institutional innovators: New theoretical considerations and the example of Poland – Vortrag auf dem 51. European Congress of the Regional Science Association International, Barcelona, Spanien, 02.09.2011

Klein-Hitpaß. K.: Patterns of high-skilled return migration to Poland and the implications for regional development. Vortrag auf dem 51. European Congress of the Regional Science Association International, Barcelona, Spanien, 02.09.2011

nach oben


2010

Klagge, B.: Neue Energien - neue Chancen und Konflikte für Städte und Regionen – Inputstatement zum Parlamentarischen Arbeitsgespräch der ARL in Berlin 2010

Klagge, B.: Erneuerbare Energien als Chance für die wirtschaftliche Entwicklung ländlicher und strukturschwacher Räume? Eine Untersuchung am Beispiel von zwei Pionierregionen (mit Dipl.-Geogr. Tobias Brocke) – Wissenschaftliche Plenarsitzung der ARL in Erfurt 2010

Klagge, B.: Wie werden wir in Deutschland im Jahr 2050 leben? Bürger der Zukunft - Energiekunde der Zukunft – "Intelligente Energieversorgung der Zukunft - Smart Cities"-Workshop des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) 2010

Klagge, B.: Das deutsche Bankensystem und die globale Finanzkrise in wirtschaftsgeographischer Perspektive – Ringvorlesung „Nach der Weltwirtschaftskrise“ an der Universität Münster 2010

Klagge, B.: The Transition of the German Energy System: from centralized to decentralized structures? (with Dipl.-Geogr. Pedro Campos Silva) – AAG Meeting in Washington, DC 2010

Klagge, B.: Changes in Germany`s urban system – a financial-sector perspective (with Dipl.-Geogr. Carsten Peter) – AAG Meeting in Washington, DC 2010

Klein-Hitpaß. K.: Remigration und Regionalentwicklung: Der Einfluss hochqualifizierter Remigranten auf die wirtschaftliche Regionalentwicklung in Polen – Vortrag zur Disputation am Institut für Geographie der Universität Osnabrück, 21.10.2010

Klein-Hitpaß. K.: Remigrationsprozesse nach Polen seit 1989. Ausmaß, Struktur und Veränderungen sowie politische Implikationen – Vortrag auf der Konferenz „deutsch-polnische Migrationserfahrungen - Vergangenheit und Gegenwart“, Krakau, Polen, 07.12.2010

Klein-Hitpaß. K.: Remigration und Regionalentwicklung: Der Einfluss hochqualifizierter Remigranten auf die wirtschaftliche Regionalentwicklung in Polen – Vortrag im Rahmen des Arbeitskreises Geographische Migrationsforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Bochum, 30.09.2010

nach oben


2009

Klagge, B.: Von der Finanzkrise zu einem europäischen Finanzsystem? – Vortragsreihe „VHS trifft Europa“ an der Volkshochschule Osnabrück 2009

Klagge, B.: Das deutsche Bankensystem und die globale Finanzkrise in wirtschaftsgeographischer Perspektive – Vortragsreihe „Globalisierung und Weltwirtschaftskrise“ der Geographischen Gesellschaft Hamburg 2009

Klagge, B.: There‘s life in the old dog yet: German banking and the financial crisis – AAG Meeting in Las Vegas 2009

Klagge, B.: Totgesagte leben länger: Das deutsche Bankensystem und die globale Finanzkrise in wirtschaftsgeographischer Perspektive – Osnabrücker Wissenschaftliche Gesellschaft 2009

Klein-Hitpaß. K.: Remigration und Regionalentwicklung: Die Rolle hochqualifizierter Remigranten für eine wissensbasierte Regionalentwicklung in Polen – 10. Rauischholzhausener Symposium zur Wirtschaftsgeographie, Rauischholzhausen. April 2009

Klein-Hitpaß. K.: Wissens- und Ressourcentransfer durch Remigration – Der Beitrag hochqualifizierter Remigranten für eine wissensbasierte Regionalentwicklung in Polen – Erste Tagung „Deutsche Polenforschung“, Darmstadt, Februar 2009

nach oben


2008

Klagge, B.: Knowledge management in finance: The role of networks and regional financial centers – IGU Conference of the Commission on "Dynamics of Economic Spaces" in Barcelona 2008

Klagge, B.: Die internationale Dynamik der Finanzmärkte – eine geographische Perspektive – Geographische Gesellschaft Würzburg 2008

Klein-Hitpaß. K.: Transfer of knowledge and other resources via return migration: The role of high-skilled return migrants for knowledge-based regional development in Poland - 5th annual IMISCOE Conference, Cluster A 1 "Return Migration - Mechanisms, Causes, Factors, Implications", Bilbao, Spanien,10.09.2008

Klagge, B., Klein-Hitpaß. K: Return Migration of the Highly Skilled and Regional Development - Theoretical Considerations and the Example of Poland  - Gastvortrag am Institut für sozioökonomische Geographie und räumliches Management, Adam Mickiewicz-Universität Poznan, Poznań, Polen, 02.04.2008

nach oben


2007

Klagge, B.: Wissensmanagement in der KMU-Finanzierung: Zentralisierung versus Regionalisierung im deutschen Finanzsystem – 9. Symposium des Arbeitskreises Wirtschaftsgeographie in Rauischholzhausen 2007

Klagge, B.: Ansätze einer Finanzgeographie und das Beispiel des deutschen Risikokapitalmarktes – Gastvortrag im Systemwissenschaftlichen Kolloquium der Universität Osnabrück 2007

Klagge, B., Klein-Hitpaß. K.: Remigration Hochqualifizierter und regionale Wirtschaftsentwicklung - konzeptionelle Überlegungen und das Beispiel Polen - Deutscher Geographentag Bayreuth 2007, Fachsitzung "Wissen und Mobilität in einer global vernetzten Welt", Bayreuth, 02.10.2007

Klagge, B., Klein-Hitpaß. K.: Theoretical perspectives on return migration and regional economic development – International Migration, Integration, Social Cohesion Excellence Network (IMISCOE) A2 Conference: EU Enlargement and labour migration within the EU, Warschau, Polen, 23.04.2007

nach oben


2006

Klagge, B.: Wissensmanagement in der KMU-Finanzierung: Zentralisierung versus Regionalisierung im deutschen Finanzsystem – Gastvortrag am Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe 2006

Klagge, B.: The geography of knowledge management in finance: Centralization & re-regionalization in the German financial system – Invited Paper at the Institute for Advanced Studies (IAS) International Conference on the Knowledge-Based Economy, University of Lancaster, England 2006

Klagge, B.: Stadtpolitische Leitbilder und urban governance – geeignete Ansatzpunkte zur Konzeptualisierung von Stadtentwicklung? Mit den Beispielen Wien und Hamburg – Gastvortrag am Institut für Geographie der Universität Heidelberg 2006

nach oben


 

Artikelaktionen