Sie sind hier: Startseite Forschung Arbeitsgruppen Arbeitsgruppe Klagge Events Tagung Sozialgeographie 2015

Tagung Sozialgeographie 19./20.06.2015

                                                                                   

 

 

Tagung 2015

„Aktuelle Ansätze und Entwicklungen
der Sozialgeographie“

 

Die Sozialgeographie ist an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen verortet. Eine auf der Tagung zu diskutierende Frage richtet sich auf die Rolle, die sie im Konzert der Disziplinen spielen kann, und auf die spezifischen Beiträge, die von einer solchen Position aus geleistet werden können. Kernanliegen der Tagung ist die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, Theorien und Methoden der Sozialgeographie. Von besonderem Interesse sind Beiträge, die auf einer konzeptionellen Ebene die Perspektivenvielfalt diskutieren und Entwicklungslinien der Sozialgeographie aufzeigen können. Dabei kann sowohl die Anschlussfähigkeit an etablierte Forschungsstränge als auch die Relevanz sozialgeographischer Forschung im Hinblick auf gegenwärtige gesellschaftspolitische Herausforderungen geklärt werden. Es soll hierbei nicht darum gehen, einen „richtigen“ Weg für die Sozialgeographie zu beschreiben, sondern nach einer Positionierung neuerer Ansätze im Kontext der Geographie und der Sozialwissenschaften zu suchen. Ziel der Tagung ist es, die Potentiale neuerer Ansätze auszuloten und Perspektiven der deutschsprachigen Sozialgeographie zu diskutieren. Die Konferenz soll Möglichkeit geben laufende Arbeiten, theoretische Entwürfe und empirische Ergebnisse zu diskutieren.

 

 

Termin: 19. und 20. Juni 2015
Tagungsort:       Geographisches Institut der Universität Bonn (GIUB) / Geozentrum
Veranstalter:

Arbeitsbereich Wirtschafts- und Sozialgeographie des GIUB

 

 

Kontakt: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Dipl. Geogr. Simon Runkel, Prof. Dr. Britta Klagge & Prof. Dr. Detlef Müller-Mahn

 

Das Programm finden Sie hier.

Artikelaktionen