Sie sind hier: Startseite Forschung Arbeitsgruppen Arbeitsgruppe Herget

Arbeitsgruppe Herget

Kiesduenen2.jpg

Fluviale Kiesdünen
Kuraj-Becken, Sibirien
 

Main.jpg

Historische Hochwassermarken
Maintor, Eibelstadt

Kolk2.jpg

Kolkstruktur im hydraulischen Versuchskanal

 

 

- Physische Geographie -
Paläohydrologie und Geomorphologie 

 

Forschungsschwerpunkte

Der Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe liegt in der Rekonstruktion von Hochwassern anhand von Methoden der fluvialen Geomorphologie und Paläohydrologie.
Fließgewässer sind natürliche Systeme, deren Dynamik sich über die vergleichsweise kurzen Messreihen moderner Pegelsysteme nur begrenzt erfassen lässt, insbesondere in Hinblick auf großklimatische Veränderungen. Zur Erweiterung dieser Datenreihen verwendet und entwickelt die Arbeitsgruppe paläohydraulische Methoden, welche die Kenntnisse und Erfahrungen verschiedener geowissenschaftlicher Disziplinen in sich vereinen.

Lehre

Studierende sind herzlich Willkommen in der Arbeitsgruppe mitzuarbeiten und dazu aufgerufen, sich frühzeitig an entsprechenden Lehrveranstaltungen zu beteiligen. In den angebotenen Seminaren und Praktika werden Grundlagen, aber auch vertiefende Themen der fluvialen Geomorphologie und Paläohydrologie vermittelt.

 

Kontaktdaten

Prof. Dr. Jürgen Herget
Geographisches Institut
Meckenheimer Allee 166
D-53115 Bonn
Telefon: +49 (0)228 - 73 5398
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Artikelaktionen