Sie sind hier: Startseite

GIUB-Slider

Nachrichten

GIUB präsentiert den SFB „Future Rural Afrika“ am Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt

 

image1.jpgAm Sonntag, 24. Juni 2018, findet in der Villa Hammerschmidt ein Tag der offenen Tür statt. Von 11 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher den Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten kennenlernen.

Im Park der Villa Hammerschmidt stellen deutsche und internationale Wissenschaftseinrichtungen ihre Arbeit vor. Zum Mitmachen und Ausprobieren lädt u.a. die Universität Bonn, die 2018 ihr 200-jähriges Bestehen feiert, ein. An über 30 Ständen können sich die Gäste unter anderem über Nahrungsmittel der Zukunft, effiziente Mobilität, Gesundheit-, Natur- und Umweltthemen sowie über die Arbeit des Bundespräsidenten informieren.

Auch das Geographische Institut gehört zu den Ausstellern. In einem Gemeinschaftszelt „Zukunft Afrika – Mensch-Natur-Umwelt“ zusammen mit der UNU, den Botanischen Gärten und dem Meteorologischen Institut präsentiert das GIUB den Sonderforschungsbereich „Future Rural Africa“. Neben einem Live-Interview mit Projektpartnern in Tansania richtet die Fachschaft Geographie einen Hindernisparcourslauf mit einem Riesenglobus aus.

Ein Bühnenprogramm mit Musik und Gesprächsrunden sowie Aktionen für Kinder runden den Tag der offenen Tür ab.

Weitere Infos:
http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2018/06/180624-Offene-Villa.html?nn=1890894

Foto: Bundesregierung/Guido Bergmann

 

Artikelaktionen