Sie sind hier: Startseite International ERASMUS-Programm ERASMUS-Studium

ERASMUS-Studium

ERASMUS+ Logo

Bewerbung für das akademische Jahr 2021/22 !

 

Mit dem ERASMUS-Programm können Studierende der Universität Bonn ein Auslandsstudium an einer Partnerhochschule in Europa für 1-2 Semester absolvieren.

Die ERASMUS-Studienplätze werden an der Universität Bonn durch die ERASMUS- Fachkoordinatoren des Fachbereiches vergeben. ERASMUS-Koordinatorin am Geographischen Institut ist Dr. Simone Giertz.

Partneruniversitäten

Das Geographische Institut verfügt derzeit 38 Partneruniversitäten.

Bewerbung und Auswahlkriterien

Bewerbungsvoraussetzung

  • Master-Studiengang: Auslandstudium jederzeit möglich, vorzugsweise im 3. Semester

Bewerbungsprozess für das akademische Jahr 2021/22

  • Die Platzvergabe für das akademische Jahr 2021/22 läuft derzeit bis 22.01.2021. Weitere Informationen diesbezüglich konnten Sie am Internationalen Tag, der in diesem Jahr digital, am 04.11.2020 stattgefunden hat, erhalten. Die dazugehörige Präsentation kann hier abgerufen werden.
  • Bewerbungsfrist Restplätze für das Sommersemester 2022: Juni 2021.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsbogen
  • kurzer Lebenslauf mit Foto (deutsch)
  • Erläuterung der Motivation zum Studium an allen gewählten Gasthochschulen (1-2 seitiges Motivationsschreiben, auf deutsch)
  • Transcript of Records (Basis) (bei Masterstudierenden im 1. Semester, Transcript of Records aus dem Bachelorstudium)
  • Kopie des Sprachnachweises

Sprachnachweis durch das Abiturzeugnis oder andere Sprachnachweise: abgelegte Sprachprüfungen (TOEFL, IELTS, DELF/DALF...), DAAD-Sprachzeugnis, SLZ-Einstufungstest.
Infos zu den Sprachanforderungen der Partneruniversitäten finden Sie hier.

Auswahlkriterien

  •   Angemessene Sprachkenntnisse der Unterrichts- und/oder  Landessprache
  •   Nachvollziehbare Motivation für Auswahl der Gastuniversität
  •   Studienleistungen
  •   Botschafterfunktion Uni Bonn / Geographisches Institut

Förderung

  • Studienaufenthalte von 3 bis 12 Monaten
  • Finanzielle Förderung: 330-450 Euro pro Monat; gestaffelt nach Ländergruppen.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte Bonner Studierender sind in der Austauschdatenbank zu finden. Weitere Erfahrungsberichte können bei der Auslandskoordinatorin per E-Mail angefordert werden.

Formulare und weitere Informationen

 

Artikelaktionen