Sie sind hier: Startseite 2 1 Nachrichten

Nachrichten

Gastdozent der Mahidol University Bangkok besucht das GIUB
 
DHG-geförderter Feldforschungsaufenthalt von Dr. Linda Taft in Südindien vom 25.11.-07.12.2017
 
9. Wilhelm-Lauer-Lecture mit Prof. Dr. Stefan Winkler: Hochgebirgsgletscher seit dem Ende der letzten Eiszeit
 
Workshop mit den interviewten Geflüchteten: Mehr Flexibilität bei den Verwaltungsabläufen wünschenswert
 
Volkswagen Stiftung fördert Sommerschulserie zur Nachhaltigkeit im Ernährungs-Wasser-Ökosytem Nexus in Subsahara-Afrika
In der Sommerschule 2018 in Kampala, Uganda zu „Sustainability in the food-water-ecosystem Nexus in Sub-Saharan Africa in support of the SDG`s: Sustainable Wetland Use“ werden junge Nachwuchswissenschaftler in einer Kombination aus Keynotevorträgen, Präsentation von Forschungsmethoden, Vorstellung der eigenen Forschungsarbeit, Exkursionen und einer gemeinsamen Erarbeitung eines Forschungskonzeptes in die interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung herangeführt.
Wie wirkt sich der Klimawandel auf Migration aus? Gibt es Klimaflüchtlinge? Und kann Migration sogar zur Anpassung an den Klimawandel beitragen? - Das Projekt TransRe bei der Klimakonferenz in Bonn
Vom 6. bis zum 17. November 2017 fand in Bonn in Deutschland die 23. Weltklimakonferenz statt. Geographen um Prof. Dr. Patrick Sakdapolrak waren dort mit dem Wien-Bonner Forschungsprojekt „TransRe“ vertreten. In ihrer Forschung geht es darum, die Verbindungen zwischen Migration und Klimawandel besser zu verstehen. Die Ergebnisse haben die Wissenschaftler in Bonn mehreren Vorträgen und auf einem Stand vorgestellt.
Artikelaktionen