Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Internationaler Tag der Geographie
Datum: 14.11.2019

Internationaler Tag der Geographie

 

Internationaler Tag 2019_7601.jpgAm 6. November wurde das Thema „Internationales“ am GIUB wieder groß geschrieben. Zum achten Mal richtete die Auslandskoordination des GIUBs den „Internationale Tag der Geographie“ aus, der auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht war. Viele Geographie-Studierende nutzten die Gelegenheit, um sich umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten eines Auslandsstudiums- und Praktikums zu informieren.

Internationaler Tag 2019_7673.jpgNeben Vorträgen zum Thema Auslandsstudium und –praktikum vom Dezernat Internationales und der GIUB-Auslandskoordinatorin, gab es viele Beratungsangebote von Praktikumsvermittlungsorganisationen wie AIESEC, IAESTE, Experiment e.V. und Ecoselva, aber auch Vermittler von Auslandsstudienplätzen wie GOstralia!-GOzealand! oder College Contact waren vertreten. Der DAAD, die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch, informierte an seinem Stand über seine Praktikumsprogramme RISE weltweit und das Carlo-Schmid-Programm.

Sehr beliebt bei den Studierenden war auch das „Austauschcafé“, wo Returnees, also Studierende, die bereits ein Auslandsstudium verbracht haben, von ihren Erfahrungen berichteten.

Internationaler Tag 2019_7610.jpg 

Es freut uns sehr, dass so viele Studierende den Internationalen Tag besucht haben und hoffen, dass viele ihre Pläne ins Ausland zu gehen realisieren können.

Fotos: F. Pauk

 

Artikelaktionen