Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Earth Day 2021: GIUB begeht Tag der Erde am 22. April
Datum: 21.04.2021

Earth Day 2021: GIUB begeht Tag der Erde am 22. April

Der Earth Day 2021 steht international unter dem Motto „Restore Our Earth!” In Deutschland liegt der diesjährige Schwerpunkt auf nachhaltiger Ernährung: „Jeder Bissen zählt“.

Der Tag der Erde wird in den USA seit 1970 alljährlich am 22. April begangen und geht auf den damaligen US-Senator von Wisconsin, Gaylord Nelson, zurück. Mit Blick auf die zunehmende Umweltverschmutzung initiierte er den nationalen Aktionstag, um auf das Problem hinzuweisen und Menschen dazu anzuregen, über ihren eigenen Konsum nachzudenken. Seit 1990 wird der Earth Day auch international begangen. Die großangelegte Kampagne erlangte, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Konferenz von Rio 1992, weltweit breite Aufmerksamkeit. 2009 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 22. April zum „Internationalen Tag der Mutter Erde“.

Die aktuelle COVID-19-Pandemie verdeutlicht, wie sehr unsere Gesundheit, unsere Ernährungssysteme und unser Lebensunterhalt von der Natur abhängig sind. Das GIUB kann mit einem breiten Forschungsspektrum in der physischen sowie der Humangeographie, interdisziplinär ausgerichteten Studiengängen und seiner hervorragenden Vernetzung in der Wissenschaft einen Beitrag für eine nachhaltigere Entwicklung leisten. Neun wissenschaftliche Bereiche bilden das vielfältig Forschungs- und Lehrportfolio, das durch Kooperationen im Bereich der Medizinischen Geographie, der Gewässerökologie und dem Naturschutz ergänzt wird. Der UNESCO-Lehrstuhl für Wasser und Gesellschaft am GIUB stärkt zudem die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Passend zum diesjährigen Motto des Earth Day in Deutschland, „Jeder Bissen zählt“, beschäftigten sich zuletzt im Sommersemester 2020 Studierende des GIUB im Rahmen eines Projektseminars mit dem Thema „Landwirtschaft und Ernährung in Zeiten von COVID-19“. Denn die Ernährung hat wesentlichen Einfluss auf unsere Gesundheit und auf das Klima. Dies unterstreicht, dass sich nicht nur die internationale Forschung am GIUB mit Themen rund um eine nachhaltige Entwicklung beschäftigt, sondern auch die Lehre stets aktuelle und bedeutsame Themen aufgreift. Aktuelle Forschungsprojekte unter Beteiligung des GIUB finden Sie hier. Für weiteführende Informationen zum Earth Day besuchen Sie die offizielle Website.

Soja-Anbau_Primavera do-Leste_Brasilien.jpg

Das Foto zeigt den Anbau von Soja im brasilianischen Primavera do Leste.
Foto: modified Copernicus Sentinel data [2017], processed by Sentinel Hub
Artikelaktionen